Frage von kamillechaiiii, 36

Wie kann ich die restlichen Schultage überleben?

Ich bin erkältet, Husten, Schnupfen etc. aber kein Fieber. Ich habe noch vor den Ferien 2 Schultage vor mir. Gestern habe ich mich von den letzten beiden Stunden entlassen lassen, heute habe ich mich mit Taschentüchern, Nasensprays, Desinfiktionsmitteln, dicken Schal und Hustenbonbons durch den Unterricht gewurstelt (6Stunden). Morgen ist aber der Horror, da es bis 16:15 geht.... Ich kanns aber nicht verpassen, da ich 1er Schülerin bin und unsere Lehrer ausgerechnet jetzt vor Weihnachten mit neuen Themen anfangen müssen, also fehlen geht nicht. Freitag ist etwas entspannter, 4 Stunden Unterricht und dann 1 Stunde "Wichteln" und ab gehts nachhause.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von miepspieps, 25

Lass dich krankschreiben und bitte einen Mitschüler oder die Lehrer darum dir zu sagen was ihr gemacht habt und dir die Materialien mitzubringen. Dich krank zur Schule zu schleppen ist für dich nicht gut und auch nicht für deine Mitschüler die du so noch schön vor Weihnachten ansteckst.

Kommentar von kamillechaiiii ,

Wie gesagt, Desinfektionsmittel + Mundschutz + Abstand.

Kommentar von miepspieps ,

Was hindert dich denn daran deine Lehrer zu bitten dir die Materialien zukommen zu lassen? Wenn du wie du sagst eine Einserschülerin bist dann wirst du den Stoff von 2 Tagen ja locker nachholen können.

Antwort
von ShaGuck, 7

Wenn es du krank bist dann bist du krank. Wenn du dich so zur Schule schleppst dann wird es dich mit Sicherheit über Weihnachten so richtig erwischen.

Den Unterrichtsstoff kannst du dir doch von einem Klassenkamerad geben lassen oder du gehst nach den Ferien nochmal zu deinen Lehrer und fragst was in den letzten Unterrichtstagen durchgenommen wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten