Frage von mina7676, 56

Wie kann ich die konsonantische Konjugation mit der e Konjugation in Latein unterscheiden?

Antwort
von elenano, 43

Wenn du die Vokabeln lernst, musst du dir auch merken, ob das e kurz oder lang ist. In unserem Vokabelverzeichnis werden lang gesprochene Vokale mit einem Strich darüber markiert.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 43

Hallo,

z.B. an dem e vor der Endung der ersten Person Singular Indikativ Präsens Aktiv: mon-e-o, ich ermahne, während es dic-o, ich rede, heißt, von dicere, reden.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von mina7676 ,

Ja ich weiß aber wenn ich zb accedere und gaudere konjugieren soll wie kann denn jetzt wissen welches was ist oder muss man das auswendig lernen

Kommentar von Willy1729 ,

Das letzte e bei accedere wird kurz gesprochen, das von gaudere lang. Da Du das aber nicht am Wort selbst erkennen kannst, höchstens in einem poetischen Text aufgrund des Versmaßes, bleibt Dir nichts anderes übrig, als bei den Verben die Stammformen mitzulernen. Gaudere ist dabei auch noch ein Semideponens mit den Stammformen gaudeo (da hast Du Dein e) und gavisus sum.

Es ist sehr wichtig, die Stammformen zu lernen, da Du gerade bei unregelmäßigen Verben oft gar nicht wüßtest, wo Du im Wörterbuch nachschlagen mußt. Oder wüßtest Du ohne zu lernen, daß deceptus sum (ich bin getäuscht worden) unter fallo im Lexikon zu finden ist?

Herzliche Grüße,

Willy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten