Wie kann ich die IP-Adresse ändern und was mach ich mit dem Internet?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Programm brauchst Du nicht, um die IP Adresse zu ändern, aber es bleibt die Frage welche IP Du ändern willst?
Die Deines Rechners oder Deines Routers?

Die IP Deines Rechners kannst Du ganz einfach über die Netzwerkeinstellungen ändern. Um dann noch ins Internet zu kommen, musst Du im selben Netzwerk bleiben wie Dein Router bzw. muss der Standardgateway und der DNS-Server korrekt sein.

Bei dem Router ist das etwas anders, heir stellt sich nochmals die Frage welche IP Adresse Du ändern willst, hier gibt es zwei.

Einmal die Private, die Dein Router mit dem häuslichen Netzwerk verbindet, also mit Deinem Rechner und einmal die öffentliche IP, mit der eine Verbindung ins Internet hergestellt wird.

Bei der privaten IP ist das ähnlich wie mit dem Rechner, kannst du manuell ändern, das Netzwerk muss aber stimmen.

Bei der öffentlichen IP ist das anders. Die IP Adresse bekommst Du von Deinem Provider und ändert sich nach jedem Neustart des Routers (das geschieht automatisch alle 24h).
Du kannst diese IP Adresse also schon ändern, indem Du den Router aus- und wieder einschaltest, allerdings erhälst Du immer eine zufällige Adresse.

Mal ganz einfach unterstellt (nicht persönlich nehmen): Du willst etwas illegales im Internet machen und verhindern, dass man Dich über Deine IP Adresse schnappt.

Dabei helfen keine dieser Änderungen.
Entweder wird Deine IP- oder gleich Deine MAC Adresse gespeichert.
Dabei wird die öffentliche IP gespeichert, dessen Änderung allerdings nichts bringt. Es lässt sich zurückverfolgen wo welche Adresse wann benutzt wurde.

Die MAC-Adresse wiederum ist die physikalische Adresse Deiner Netzwerkkarte und weltweit einzigartig. Somit kann man diese also direkt bis zu Deinem Rechner zurückverfolgen.

Es gibt zwar bestimmte Programme, die auch die MAC Adresse ändern können, dies ist allerdings dringlichst abzuraten. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Du eine bereits existente MAC Adresse erhälst und somit keine Verbindung aufbauen kannst, sollte derjenige Rechner gerade im selben Netzwerk (beispielsweise dem Internet) sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpFairy
12.05.2016, 16:04

Nein, meine Freundin hat so eine Website mit einem Rollenspiel (nichts perverses - nur Post-Harry-Potter). Aber da kann ich mich nicht registrieren und die meinte, dass es an meiner IP-Adresse liegen könnte.

0

Wenn du die Internet IP meinst und keine Ahnung hast, zieh einfach den Router Stromstecker und du hast bei Neueinwahl des Gerätes eine Neue. Ansonsten gibt es Zusatzprogramme die das können, ist aber abhängig von deinem Router ob die miteinander auskommen. Die Intranet-IP kann man entweder selbst festlegen oder im Router Menü die DHCP Konfiguration für deinen Client festlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von welcher IP redest du gerade? der deines Router? Da gibt es bei den meisten Router über das Menü einen Button dafür sowas wie "lease erneuern" oder "neue IP anfordern"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es gibt zwei Arten von ips die mac-adresse und die IP die nach außen hin z.b. für jede Website sichtbar ist.
Die mac-adresse kannst du in der registry irgendwie ändern aber die andere in der regel nur wenn dein Router sich zum provider neu verbindet. Dann kannst du dir aber die IP auch nicht aussuchen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir nicht einfach eine IP aussuchen, die wird dir bei der Einwahl ins Netz von deinem Provider zugeteilt.
Im Router kannst du die Verbindung trennen und neu verbinden - dann hast du normalerweise eine neue IP.

Alternativ kannst du einen Proxy benutzen, aber da ist oft die Verbindung langsamer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Internet-IP (also die, die nach außen hin sichtbar ist und z.B. von Webseiten ausgelesen werden kann), kannst du in der Regel recht einfach über eine Funktion im Router-Interface ändern, bei der fritzbox z.B. unter "Internet" und dann auf den Button "neu verbinden" klicken. 

Selbst aussuchen wie diese IP aussehen soll kannst du dir allerdings nicht, die wird dir von deinem Internetprovider automatisch zugeteilt (halt entweder wenn du die genannte Funktion nutzt, wenn du den Router neu startest oder wenn die Zwangstrennung alle 24 Std kommt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche IP willst du weswegen ändern?

Dein ISP weist dir eine IP zu. Die kannst du nicht ändern. Du kannst dir nur jedesmal eine neue holen, wenn du die Internetverbindung trennst und wieder herstellst. Aber auch dann hast du keinen Einfluss auf die zugewiesene IP.

Deine interne IP kannst du in den Eigenschaften der Netzwerkkarte ändern. Wie die aussieht ist (bis auf wenige Ausnahmen) egal. Nur sollte die dann zum Rest deines internen Netzwerks passen.

Lies dir erstmal das hier durch: https://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpFairy
12.05.2016, 16:05

Ich weiß nicht welche :D Vielleicht kannst du mir das sagen :)

Nein, meine Freundin hat so eine Website mit einem Rollenspiel (nichts perverses - nur Post-Harry-Potter). Aber da kann ich mich nicht registrieren und die meinte, dass es an meiner IP-Adresse liegen könnte.

0