Frage von boulderfreak, 42

Wie kann ich die Gleichung 1x^3-4x^2+4x mit der pq Formel lösen?

Antwort
von ELLo1997, 20

Du hebst x heraus. Dann hast du eine Gleichung (ich nehme an, du suchst die Nullstellen), bei der du den Satz vom Nullprodukt anwenden kannst. Das heißt endweder x = 0 oder "eine quadratische Gleichung" = 0. Und bei der quadratischen Gleichung kannst du schließlich die pq Formel nehmen.

Lg

Antwort
von maxkooo, 20

Ich kann die pq- Formel nicht, nur die abc- Formel. Aber du musst erstmal den Satz vom Nullprodukt bilden, sprich ausklammer: x(x^2-4x+4). x1=0 oder: x1,2= und hier kommt jetzt die pq- Formel. Deine Formel ist: x^2-4x+4. Ich hoffe du hast es verstanden und ich konnte dir helfen :)

Kommentar von Volens ,

Du weißt ja sicher auch, dass die p,q-Formel nichts anderes ist als die a,b,c-Formel mit a = 1.

Wenn man die quadratische Gleichung durch den Koeffizienten von x² teilt, finden es viele leichter, das auszurechnen.

Leben kann man mit beiden.

Antwort
von YStoll, 30

Das ist keine Gleichung, es gibt kein " = ".

Du meinst wohl x³-4x²+4x = 0

Dafür machst du eine Fallunterscheidung:
Entweder x = 0 => x=0 ist eine offensichtliche Lösung
oder x != 0 => man kann durch x teilen.

Alternativ kannst du auch x ausklammern, ist im Prinzip das gleiche.

In beiden Fällen musst du danach noch x²-4x+4 = 0 lösen, kriegst du das alleine hin?

Kommentar von boulderfreak ,

das heißt ich kann x einfach ausklammern und dann mit bei der gleichung x^2-4x+4=0 die pq-Formel anwenden?
Ja das kriege ich dann hin.

Vielen Dank

Kommentar von Spongebob1994 ,

Ja genau, dass ist so richtig :)

Antwort
von clemensw, 21

x ausklammern und du erhältst eine quadratische Gleichung, die mit der pq-Formel lösbar ist.

Die 3. Nullstelle ist dann x3=0.

Antwort
von NoWayIce, 17

Das geht nicht, deine Gleichung müsste diese Form haben damit das geht: x^2 + px + q = 0 also zB.: x^2 + 2x + 1 = 0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten