Frage von 5634564volker, 47

Wie kann ich die Gefühle für meinen besten Freund verdrängen?

Moin ich bin m. 20 Jahre alt und habe ein riesiges Problem. Ich hatte im Laufe meines Lebens noch nie eine Freundin und habe auch noch nie ein Mädchen geküsst was mich ziemlich runterzieht. Diese Tatsache habe ich vor einem Jahr meinem besten Freund erzählt, wo er auch volles Verständnis für gezeigt hat. Nun habe ich das Problem dadurch das er so liebevoll zu mir war habe ich Gefühle für ihn entwickelt. Ich weiß nicht was ich machen soll immer wenn ich mit ihm was unternehme bin ich mega glücklich und zufrieden und wenn wir uns dann mal ein paar Tage nicht sehen fange ich immer an zu weinen. Ich hab ihm bis jez alles erzählt aber wenn ich ihm das erzähle wird er mich glaube nicht mehr mögen:( . Ich habe leider keine anderen Freunde mit denen ich darüber sprechen kann. Ich würde auch nicht direkt sagen das ich schwul bin weil ich trotzdem noch dem Wunsch nach einem Mädchen habe das mich so mag wie ich bin. Was würdet ihr machen erstmal sagen das man abstand brauch auch wenns dadurch vllt noch schlimmer wird oder habt ihr andere Tipps?? Ich kann so nicht weiter machen

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Numinos2, 4

Also erst!einmal werden jetzt Menschen kommen die sagen du bist Bi oder Schwul.

Beides ist vollkommen falsch.

Wichtig wäre zu wissen, ob du auch auf sexueller Ebene dich zu ihm angezogen fühlst.

Er ist dir einfach als Herz gewachsen, weil er der einzogst wirklich gute Freund in deinem Leben ist. Dein Unterbewusstsein verbindet mit ihm also Sicherheit und Fürsorge. Dazu kommt noch, das du bisher keine Freundin hattest. So gesehen ist es normal.

Ich z.B. mache Muskelaufbau und schaue nicht mehr zu 100% auf Frauen sondern in einem 50:50 Verhältnis um zu schauen ob diese auch trainieren und wie ich im Vergleich aussehen. Zudem finde ich trainierte Männerkörper auch schön, sonst würde man sich ja selbst total hässlich finden. Aber eben nicht sexuell anziehend sondern einfach schön anzusehen. Bin ich deshalb Schwul? Nein.

Antwort
von BlackSeaStorm, 11

ich würde dir raten vielleicht neue freunde bzw kontakte mit Mädchen zu beginnen. Wenn ein Mann zum anderen (auch wenns der beste Freund ist) sagt dass er Gefühle für ihn hat, kann dies nicht so ganz gut laufen. Warte erstmal ab versuch neue Freunde zu knüpfen. Wenn man einen Freund vermisst heißt es nicht dass man schwul ist, halte Kontakt zu ihm aber wie gesagt versuch auch mal mit Mädchen zu schreiben. du musst dich ja nicht treffen oder so erstmal mit schreiben anfangen dann telefonieren. Frauen sind emotionaler und verstehen dich besser als Jungs

Antwort
von Kirk1010v1, 7

"erzähle es ihm" ist keine Antwort die dir weiter hilft. Ich würde sagen, dass du es verdrängst (dich z.B. Frauen (oder eben Männer) anvertrauen, Vllt ja auf Internetportalen). Oder du sagst es ihm unter einem Vorwand.Fühle dich erst einmal befreit, es ist Top, dass du dich traust uns das zu erzählen. Ich hoffe das macht deine Seele frei. Ich werde nachdenken und schauen ob mir noch etwas Gutes einfällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community