Frage von mp9500, 34

Wie kann ich die FTP-Inhalte im Windows-Explorer sehen?

Wenn ich in die Adresszeile vom Explorer den Server angebe (ftp://server/*), wird immer ein Internet Browser gestartet und die Dateien dort angezeigt. Wie kann ich die Dateien ganz "normal" wie bei einem Netzlaufwerk anzeigen lassen im Explorer?

Antwort
von cirius, 14

Dazu gibt es spezielle Programme die das können. Mit denen kannst du dann auch Datein per ftp auf den Server laden. Einfach mal googlen

Kommentar von fiwaldi ,

Ich nehme schon seit vielen Jahren TotalCommander

Ist kostenlos, hat die gleichen Funktionen wie die Vollversion (bei Freeware zeigt sich beim Start ein Werbefenster), sehr viele.nützliche Addons. Bisher habe ich viel versucht, aber nichts besseres gefunden!

FTP läuft da wie am Schnürchen. Den WindoofsExplorer kenne ich seitdem nicht mehr. Viel zu viel Schnickschnack und unübersichtlich

https://www.ghisler.com/ddownload.htm

Antwort
von DerDudude, 23

Du könntest unter "Dieser PC" mit Rechtsklick eine neue Netzwerkadresse hinzufügen.

Dort gibst du dann ftp://benutzer:passwort@blubb.de ein und hast dann dein Netzlaufwerk.

Das sollte klappen.

Kommentar von mp9500 ,

Das habe ich schon gemacht, doch es passiert das gleiche. Wenn ich dann darauf klicke, startet sich Firefox und zeigt die Daten dort an.

Kommentar von MrFruityOrange ,

ich kann dir nur "WinSCP" empfehlen. Kostenlos und ist recht nett. Kannst FTP Zugänge speichern, dann herunter und hochladen ist einfach per drag&drop ...

Kommentar von mp9500 ,

Also bisher nutze ich immer "Filezilla", das kann das auch, aber wenn man das auch ohne kann, einfach im Win-Explorer wäre das schon cool!

Antwort
von ToxicWaste, 7

Was passiert denn, wenn du im Explorer den Punkt "Netzwerkadresse hinzufügen" auswählst?

Kommentar von mp9500 ,

Das kann ich machen. Wenn ich dann aber nach dem Erstellen auf diese Adresse klicke, startet sich Firefox.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten