Frage von MelvonM, 1.387

Wie kann ich die Fritzbox (7490) Kindersicherung Umgehen?

Hallo,
Ich hätt da mal so ne Frage,
Mein Vater hat mir mal eine Internetsperre reingesetzt gehabt weil ich mal verpennt hatte und sie seit dem auch nicht wieder rausgenommen,
Ich (16) habe natürlich alles mir mögliche getan damit er es mir wieder entsperrt, nix half..

Ich hab schon einmal in einem Forum gefunden das man durch ändern der Ip/MAC Adresse sich über den Pc der nicht gesperrt ist mit dem Internet verbinden kann.
Ich Habs natürlich prompt ausprobiert, nur mein Vater fand es raus und mir erst mal nen Monat Taschengeld abgezogen..

Jetzt die Frage:

"Wie kann ich die Sperre umgehen ohne das es mein Vater merkt?"
(Neue Geräte sind automatisch als Standard eingetragen und gesperrt)

Antwort
von dehi2001, 869

Mach ne Kamera auf die Tastatur deiner Person die das Internet sperrt. Finde jetzt einen Grund das er sich ins FritzOS einloggen soll. Z. B. Für Schule im Internet suchen-» länger internet. Dann das Video auf langsam stellen und anschauen. Oder falls das net geht schau mal auf die Tastatur oder wie viele Tastenanschläge es gibt und überleg ob es einen Namen gibt der passen könnte

Antwort
von Steveebene, 1.165

Gar nicht du brauchst erst das passwort für den Router..

Kommentar von MelvonM ,

Kann man irgendwie dieses Passwort rausbekommen? ZB durch ein Programm das alle Möglichkeiten durchcheckt

Kommentar von Steveebene ,

Naja gehen tut alles nur mit den richtigen Programmen die man so einfach nicht her bekommt.. Also geht ohne das passwort leider nix

Kommentar von MelvonM ,

Hast du so ein programm
Für mich?

Kommentar von Steveebene ,

Nein leider nicht.. Hätte ich auch schon paar alte für andere Sachen gebrauchen können...

Kommentar von MelvonM ,

Schade

Kommentar von MarcY50 ,

lade dier einfach brutus herrunter ich hab hier auch einen link https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.darkn...

Antwort
von Rambazamba4711, 1.064

Falls Du nicht eine weitere Taschengeldsperre riskieren willst, stell Dich mit Deinem Vater gut. Ich zumindest würde es merken, wenn einer an der Box rumpfuschen würde.

Kommentar von MelvonM ,

Toll.. Nur was wenn der Vater sich nicht gut stellen lässt und nach ganzen 4 Jahren es noch nicht entsperrt hat

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Durch Versuche Ihn zu umgehen machst Du es nur schlimmer. Frage Ihn direkt was Du tun sollst, damit er das Internet für Dich wieder freigibt.

Kommentar von MelvonM ,

Er sagte mal: abwarten und nichts Falsches machen.. Echt nützliche antwort

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Er wird wohl regelmässig checken, auf welche Seiten Du Dich aufhältst.

Kommentar von MelvonM ,

Ich bin doch nicht doof und würde sowas hier mit WLAN aufrufen, ich bin mit Flat drin..

Kommentar von Rambazamba4711 ,

ich wollte nur deuten was er mit dem Spruch meint.

Kommentar von MarcY50 ,

Du kanst dir einfach die ip deiner mutter und ihre mac adresse geben dann musste er eigend lich denken, dass sie im internet war . Benutze am besten zusätzlich noch den tor browser dann hat er es auch deutlich(!) schwerer zu kontrolieren auf welchen internet seiten die ip deiner Eltern war

Antwort
von Retch, 1.039

Ohne das es dein Vater merkt würde nicht gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community