Frage von JMJreboot, 51

Wie kann ich die Freundschaft wieder retten?

Hallo ich bin/war mit einer Arbeitskollegin gut befreundet. Auch meine Freundin kam gut mit ihr aus.(sie waren zusammen shoppen oder haben sich besucht) Wir haben immer viel, über ein Jahr zusammen in einer Gruppe geschrieben das ging meistens von mir aus. Inzwischen sehen wir uns kaum noch auf Arbeit und wenn sie nicht in der Gruppe antwortet werd ich schnell sauer. Anfangs hatte sie da noch erklärt warum doch später schaltete sie dann immer auf stur. Vor kurzem erzählte sie meiner Freundin auf Arbeit warum ich so wäre, sie überlege die Gruppe zu verlassen und ich nerve im Moment nur noch. Obwohl ich sie auf sowas schon angesprochen hatte kam immer nur sie hätte keine Zeit. Da ich mir so etwas schon dachte zog ich die Konsequenz und verabschiedete mich nicht gerade höflich aus der Gruppe löschte alles auch ihre Nummer. Seit dem, eine Woche grüßen wir uns nicht mal mehr. Ich bereue meine Aktion wirklich und hätte gern wieder ein gutes Verhältnis zu ihr muss aber auchdazu sagen das ich schlecht auf Menschen zugehen kann denn das freundliche Wesen war bisher immer sie. Was soll ich tun danke für alle Tipps Hinweise und Lösungsvorschläge.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ultraviolet4, 27

Hey :)

Vielleicht ist es ein Zeichen, dass du nicht ihre Nummer hast. Wenn du es wirklich ernst meinst, dann suche sie selbst auf. Du weißt doch bestimmt, wo sie wohnt oder? Besuche sie mal nach ihrer Arbeit. Wenn sie alleine wohnt, dann ist es besser, wenn du sie dort besuchst. Ansonsten würde ich sie nach der Arbeit abfangen.

Sich zu entschuldigen ist immer eine kleine Herausforderung. Man muss seinen stolz in den Hintergrund stellen und zugeben, dass man Fehler gemacht hat. Aber: ihr habt beide so viele schöne Erinnerungen gesammelt - das wäre doch zu schade, wenn man diese sofort verblassen lässt, bloß weil es einmal nicht so gut läuft oder?

Wenn sie es wirklich wert ist, dann bereite dich vor. Überlege dir, was du genau sagen willst. Wichtig ist auch, dass du ihr vermittelst, dass du an den Problemen ansetzen und gemeinsam mit ihr lösungswege / Kompromisse finden möchtest. Ein super Tipp wäre es auch, wenn du das vor dem Spiegel üben kannst. Körpersprache macht einen mächtigen Teil aus. Wenn du eine offene, ehrliche Art ausstrahlst, dann wird sie das auch registrieren.

Wichtig ist, dass du damit umzugehen lernst, sich Fehler einzugestehen und dies auch mal offen zu sagen. Menschen machen Fehler. Aber sie sind nicht immer schlecht, sie machen dich auch weiser. Wenn du ihn dir zu Herzen nimmst und daraus lernst. Rechne ein, dass deine Freundin vielleicht trotzdem abblockt. Oder dass sie dir was an den Kopf wirft. Bereite dich darauf vor und überlege, wie du darauf am besten reagierst. Wegrennen ist das allerschlechteste, denn das zeigt, dass du nicht zu dem stehen kannst.

Aber: wenn du es schaffst, dann besteht eine Win-Win Situation - du bekommst nicht nur deine wundervolle Freundin zurück, sondern du hast dir selbst bewiesen, dass du auch anders kannst 💪

Ich wünsche euch beiden viel Glück! 🍀

Kommentar von JMJreboot ,

Wow danke für die ausführliche Antwort. Das klingt tatsächlich nach der Lösung. Und der Tipp mit dem vorherigen üben macht gerade bei mir Sinn. Werde ich probieren und hoffe es klappt denn tatsächlich ist sie so ein liebes Wesen das ich nicht mehr missen möchte. Nochmals danke das du dir so viel Gedanken gemacht hast.

Kommentar von JMJreboot ,

Hab noch einen kleinen Nachtrag vielleicht kannst du da auch ne Hilfestellung geben. Hab in einen meiner Kommentare geschrieben das ich sie am Freitag kurz angesprochen habe und auf Grund der nichtssagenden Reaktion wieder gegangen bin. Auch hatte ich mir mit meiner letzten Nachricht an sie etwas Wiederstand erhofft meinst du das hat etwas zu bedeuten? Vielleicht will sie ja auch gar keinen Kontakt mehr wie gesagt wir grüßen uns nicht mal mehr. Wobei mein Verhalten eindeutig der entscheidende Faktor war und ist.

Kommentar von JMJreboot ,

Verdammt muss wohl noch einen kleinen Nachtrag machen. Ich schildere nur kurz unser Verhältnis vor dem Fiasko. Wenn wir uns früher begrüsst haben kam sie gleich auf freudig auf mich zu drückten uns tauschten uns aus. Auch wenn ich auf Arbeit kurz vorbei schaute gab's ein lächeln oder ne kleine Laolawelle zum Spaß. Wenn wir uns privat trafen oder schrieben tauschten wir zum Teil sehr private Dinge aus. Und jetzt hab ich sie wohl so genervt und letzendlich durch meine letzte Aktion scheinbar alles kaputt gemacht so das wir uns nicht mal mehr ansehen. Soviel zum Verständnis.

Kommentar von ultraviolet4 ,

Hi JMJreebot,

du warst furchtbar wütend, weil sie dich so abblitzen hat lassen und hast danach impulsiv gehandelt. Du darfst jetzt nicht denken, dass jetzt alles aus und vorbei ist. Das wäre die schlechteste Denkweise, die du anwendest. Denn erstens verlierst du hier die Chance, sie überhaupt wieder zurückzugewinnen und zweitens (das ist meine Meinung) beginnst du damit, wieder in diesen "sie-ist-auf-mich-wütend-ich-flüchte-lieber-sofort" Strudel zu geraten. Es gibt echt gute Bücher, wie du vielleicht besser mit Konflikten/Kritik umgehen kannst. Sich auch mit seinen Fehlern zu akzeptieren fällt jedem schwer, aber wenn man sich ein Herz fasst und daran arbeitet, wird man dadurch nur noch stärker! 

Die beste Methode ist, bei dir anzufangen und dann (wenn du dafür bereit bist) auf sie zuzugehen. Sag, dass dir die Freundschaft wirklich viel bedeutet und du auch dazu bereit bist, ihr ein offenes Ohr zu schenken und einen gemeinsamen Weg zu finden. Benenne offen deine damaligen Gefühle und vermittle ihr, dass dass du selbst erkannt hast, dass das völlig falsch war. Versuche, dich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen, wenn sie dir etwas vorwirft. Und wenn dir eine Stimme im Kopf sagt "Das wird eh nichts, gib auf!" dann schlage noch mehr zurück und beweise es! Bitte sie um eine zweite Chance, um ihr zu beweisen, dass sie dir echt am Herzen liegt. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich nicht sofort auf eine Antwort pochen, sondern ihr Zeit geben. Menschen fühlen sich oft eingeengt, wenn sie sich sofort entscheiden müssen. Außerdem zeigt das Respekt. Respekt, dass sie nach der Aktion auch eine Zeit lang sauer sein darf. 

Vielleicht schickst du ihr ein paar Tage nach dem Gespräch eine kleine Überraschung? Ein kleines Liporello mit ein paar Fotos von wunderschönen gemeinsamen Erinnerungen, die sie vielleicht auch etwas zum Lächeln bringen? Kannst ihr ja am Ende nochmal bedeuten, dass du diese wundervollen Zeiten sehr vermissen würdest und du hoffst, dass du noch ganz viele lustige und zugleich wertvolle Fotos mit ihr schießen kannst! Vielleicht schreibst du auch die Handynummer von dir hin (damit sie dich auch so erreichen kann. Ist wieder ein Schritt des aufeinander zugehens.)

Wenn sie nach mehreren Versuchen immer noch nein zu dir sagt, dann musst du das akzeptieren. So schwer es auch ist. Sonst machst du noch mehr kaputt, als es ist. 

Ich drücke dir echt ganz arg die Daumen. Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man eine sehr wichtige Person verliert. :/ Aber ich glaub an dich :D

Und ich hab mir gerne Zeit dafür genommen, es tut doch immer wieder gut, wenn man Menschen ein bisschen helfen kann, auch wenn man sie nicht persönlich kennt! :)

Ganz liebe Grüße, ultraviolet4

Kommentar von JMJreboot ,

Ok danke dir hiermit nochmals das du dir tatsächlich so viel Gedanken dazu gemacht hast, hätte nicht gedacht das man hier so schnell auf verständnisvolle Hilfe hoffen kann also ich werde deine Tipps berücksichtigen hoffentlich wird es wieder.

Kommentar von ultraviolet4 ,

Haha, sehr gerne :D Viel Erfolg!

Kommentar von JMJreboot ,

Sorry ist vielleicht ne dumme Frage aber antwortet hier noch jemand wenn ich als Kommentar weiter nachhake?

Kommentar von ultraviolet4 ,

Hat es nicht geklappt? Kannst gerne schreiben, ich versuche, so gut wie möglich zu helfen :-)

Kommentar von JMJreboot ,

cool danke irgendwie ging es wieder würde das aber gern ausführlicher beschreiben und vielleicht auch nicht so öffentlich, wenn das möglich ist.

Kommentar von ultraviolet4 ,

Dann schick mir doch einfach ne freundschaftsanfrage über gf. Kannst mir ne PN schicken, wenn du möchtest.

Antwort
von MusicPhoenix, 24

Schreib ihr vllt erstmal "Hey, wie gehts dir? Ist alles okay?"

das zeigt dann schonmal dass du dich an ihr intressierst =)

wenn sie dumm antwortet dann schreib nix und versuchs später nochmal

falls sie normal antwortet sag dass es dir sehr leid tut was du getan hast und sag dass du schlecht drauf warst, und das einfach eine kurzschlussreaktion war =D

vg<3

Kommentar von JMJreboot ,

Danke erstmal aber das wird kaum klappen denn zum einen hab ich die Gruppe verlassen und ihre Nummer gelöscht und zum anderen auch gebeten das sie das selbe tut was sie wohl auch getan hat. Ausserdem habe ich in der letzten Nachricht geschrieben ich mache es ihr leicht kein Stress mehr mit mir und wir arbeiten nur noch in der selben Firme mehr nicht. Ich weiß das war unklug aber das ist ja Teil des Problems. Am Freitag bin ich mal kurz hin um halo zu sagen da schaut sie mich nur an ich meine zu ihr ob wir uns jetzt nur noch böse ansehen wollen da meint sie nur völlig emotionslos "was, wieso", da bin ich wieder abgehauen. Wie gesagt kann auch schlecht auf Leute zugehen vor allem wenn noch 20 andere dabei sind.

Kommentar von MusicPhoenix ,

versuch mal jemand nach ihrer nummer zu fragen, oder schnapp sie dir mal und red mit ihr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten