Frage von Madxx, 39

Wie kann ich die Daten meines deffekten G3 auf dem PC speichern?

Der Touchscreen ist kaputt kann es also nicht bedienen. Gibt es eine Möglichkeit wie ich trotz dessen die Daten rüberziehen kann. Es ist keine speicherkarte im Handy ..

Antwort
von oliberlin, 20

Eventuell könnte das mit einem Adapter klappen, der gleichzeitig per Slimport das Videosignal an ein HDMI-Gerät ausgeben und per USB-OTG eine Maus anschließen kann. Solche Adapterlösungen gibts z.B. bei eBay für um die 20 EUR, allerdings kommen die meist aus Fernost angeflogen und dementsprechend lange dauert die Lieferung. Bei Amazon gibts auch Anbieter aus Deutschland, allerdings rufen die direkt den doppelten Preis auf. Dazu kommt, dass LG statt auf den de-facto-Standard MHL auf besagten Slimport für den Videoausgang setzt, so dass dieser Adapter dann auch nur für LG-Telefone genutzt werden kann. Einfach mal bei eBay, Amazon oder dem Internetshop Deines Vertrauens nach Slimport USB OTG suchen.

Alternative dazu wäre noch der Austausch des Displays/Touchscreens, dann könnte das Telefon ganz einfach wieder ganz normal benutzt und die Daten gesichert werden.

Kommentar von Madxx ,

Danke für die antwort :D

und was hälst du von den Programm MyPhoneExplorer was Plotz zur rede gebracht hat ?

Kommentar von oliberlin ,

Wenn ich ehrlich bin kenne ich das nicht genug, um da wirklich etwas zu zu sagen, das Tool scheint an sich ja recht gut zu sein.

Kurz überflogen (https://www.androidpit.de/myphoneexplorer-deine-effiziente-handy-verwaltungssoftware-fuer-den-pc) benötigt das Programm allerdings einen Client, der auf dem Handy installiert werden muss. Das ginge zwar noch mit einem beliebigen PC über die Webseite vom Google Play Store, allerdings muss der auf dem Handy dann auch gestartet werden, was ohne Display und Touchscreen wohl nur schlecht funktioniert.

Wenn es nur um die Kontakte geht könntest Du Dir die ganze Mühe übrigens auch sparen, die werden bei eingerichtetem Google-Konto in Google Contacts gesichert und können mit dem selben Google-Account dann auch auf andere Geräte übertragen werden: 

https://contacts.google.com/

Photos und Videos dürften ebenfalls automatisch über den Google-Account gesichert werden, wenn man das nicht deaktiviert hat.

Kommentar von Plotz ,

... wenn man das nicht deaktiviert hat.

... richtig, das Problem existiert nicht, wenn man so töricht ist, all seine privaten Daten auf google-Server auszulagern. (Man lese die AGB und tippe sich an den Kopf.)

apks kann man auch ferngesteuert mittels MyPhoneExplorer installieren. Allerdings muss man einmal auf der Touchscreen bestätigen.

Wenn die Touchscreen dunkel ist, heisst das noch nicht, dass sie nicht reagiert.

Tip: bestätigen ist immer links, ablehnen rechts.

Der Client auf dem Smartphone kann seit der neuesten Version automatisch vom PC aus beim Start von MyPhoneExplorer mit gestartet werden.

Kommentar von oliberlin ,

apks kann man auch ferngesteuert mittels MyPhoneExplorer installieren.

Apps kann man auch ganz regulär mit jedem beliebigen Desktop-Browser über die Webseite play.google.com auf seinen Android-Geräten installieren, ganz ohne zusätzliche Software. Und selbst wenn man das nicht kann oder will muss man dazu keine Drittanbietersoftware verwenden, mit der Android Debugging Bridge geht das auch ganz wunderbar.

Und wenn der Touchscreen kaputt ist und man nicht bedienen kann (wie in der Frage beschrieben ist), dann kann man auch nichts auf dem Bildschirm bestätigen, egal ob sich das nun links oder rechts befindet. Eigentlich logisch, oder?

Antwort
von Plotz, 30

MyPhoneExplorer. Kostenlos und werbefrei.

http://www.fjsoft.at/de/

Kommentar von Madxx ,

Danke :D

Aber wie funktioniert das ???

Erkennt das Programm ohne Hindernisse das Smartphone ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten