Frage von missbaloon, 33

Wie kann ich die Celulite etwas reduzieren?

Hello liebe Community,
Also ich habe ein schwaches Bindegewebe am Po und ja hab halt celulite und ist halt nicht schön anzusehen. Könnt ihr mir paar Tipps geben wie ich das etwas reduzieren kann?

Antwort
von Tulpendieb99, 7

Ich schwöre auf Melonenfasten während der Wassermelonen-Saison.

Zusätzlich zu einer eher basischen Ernährung + Bewegung an der frischen
Luft 1x die Woche einen Wassermelonentag einlegen und nichts anderes
außer (möglichst Bio-) Wassermelone und Wasser zu sich nehmen. Das ist
natürlich gerade in der 2. Hälfte des Tages ziemlich anstrengend, ich
hatte dann immer Hunger und war erschöpft. Aber der Tag danach ist total
super und die Haut ist spürbar glatter! Wenn man das regelmäßig macht,
fühlt sich der ganze Körper besser und die Cellulite wird sichbar
weniger.

In der Nicht-Melonenzeit ist Reisfasten gut, wo man
den ganzen Tag nur 250 g Vollkornreis mit Olivenöl ohne Salz isst. Je
nach Saison kann man noch andere Obstsorten probieren. Am besten immer
Bio, da man am Fastentag ja entgiften will und nicht neue Gifte
aufnehmen.

Cremes haben mir nicht wirklich geholfen.

Bewei habe ich auch probiert. Hat zwar geholfen, war aber viel zu teuer und für mich auch zu stark. Ich bleibe nun beim regelmäßigen Fasten. Das ist billiger und natürlicher und genauso wirkungsvoll.

Antwort
von Siccitas, 6

Hallo,

bei schwachem Bindegewebe hilft Sport, basische Ernährung und Körperpflege. Und unterstützen kannst DU das ab sofort auch mit einer wirklich wirksamen, rein pflanzlichen Creme- ja es gibt sie! und Beautyprofis empfehlen Sie immer mehr, nachdem sie Ihre kritische Prüfung bestanden hat.

Mehr Infos kannst DU hier bekommen: www.bit.ly/AdeCellulite

bisherige Erfahrungen: die Anwenderinnen sind happy

viel Erfolg und Spaß


Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut, 7

Hallo!

Also ich habe ein schwaches Bindegewebe am Po

Ist aber für Frauen typisch. Cellulite ist weiblich - Männer bekommen sie sehr selten. Der Grund : Sie haben ein elastischeres und strafferes Bindegewebe sowie weniger Unterhautfett. 

Die Kollagenfasern des Bindegewebes bei Männern sind kreuzweise vernetzt, bei Frauen liegen sie mehr senkrecht. Dabei kann bei Frauen das Unterhautfettgewebe 25 % des Körpergewichtes betragen - bei Männern etwa 10 %.

Cremes, Medikamente und Massagen helfen nachweislich nicht. Aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband Radfahren, schwimmen oder ein Workout wie Zumba. Medizinisch bestätigt. Auch der bekannte Dr. Müller-Wohlfahrt beschreibt das so.

 In der Regel kann auch ein leichtes Krafttraining hilfreich sein kann.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von christin20, 14

Mache ein Kaffee peeling. Schau mal was du da so über google findest. Ansonsten esse sehr viel Obst ( Orangen, Trauben ), trinke genug Wasser und grünen Tee, geh joggen. 

Antwort
von nobodysweib, 18

Wechselduschen sollen da helfen

Kommentar von missbaloon ,

Also mal warm mal kalt abwechselnd

Kommentar von nobodysweib ,

Wichtig ist dabei wohl auch, dass man mit kalt aufhört. Bei mir funktioniert das alles leider nicht so, ich bekomme nur erkältungen :P
viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community