Frage von HidanYugakure, 32

Wie kann ich die Batterien meiner 2001er 18 Karat Breitling wechseln?

Ich benötige Hilfe, da ich auf der Rückseite nichts zum öffnen finde es ist aber auf der Seite der Uhr ein kleiner Spalt zu sehen. Müsste ich die Batterien im Geschäft wechseln lassen oder gibt es da auch eine andere Möglichkeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von auchmama, 27

Bitte geh damit zum Fachmann!

Viele Armbanduhren, und das könnte auch Dein preiswertes Modell betreffen, werden nach dem Batteriewechsel wieder versiegelt, damit sie gegen Wasser geschützt sind!

Sowas sollte man aber eigentlich wissen und nicht nur die Betonung auf Karat legen ;-)

Kommentar von HidanYugakure ,

Bin kein Kenner habe die Uhr von meinem Uhr Onkel vererbt bekommen aber trotzdem Danke :)

Kommentar von auchmama ,

Nun verfügst Du aber über ein klein wenig mehr Wissen und nicht nur einer Breitling ;-)

Kommentar von HidanYugakure ,

Das stimmt :D

Kommentar von auchmama ,

Danke fürs Sternchen ;-)

Antwort
von Lycaa, 23

Eine originale Breitling hat keinen Spalt zum Ansetzen eines Hebelwerkzeugs, sondern der Deckel ist verschraubt und nur mit einem speziellen Schlüssel zu öffnen.

Kommentar von HidanYugakure ,

Auf der Seite zwischen Vorder- und Rückseite ist ein ganz kleiner Schlitz ich dachte das würde da evtl gehen, aber scheint dann doch nur die Trennung zwischen den beiden Bauteilen zu sein.

Antwort
von rukkk, 21

dafür brauchst du ein spezielles werkzeug. wenn die uhr echt ist, würde ich die batterie im geschäft wechseln lassen, dann bleibt sie auch dicht.

Antwort
von catweasel66, 22

bei so einer uhr würde ich nicht die 5 euro sparen die der batteriewechsel kostet. du machst mehr kaputt wie ganz ohne vernüftiges werkzeug für uhren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community