Frage von StudentHN, 30

Wie kann ich die Aufgabe zur Rentenrechnung lösen?

Hallo,

es geht um die Rentenrechnung. Ich komme hier aber nicht mehr weiter.

a=3600 n=12

Macht Gesamt K=43.000

Nehme ich nun die Formel für den Rentenbarwertfaktor und erhalte ich

dann den prozentsatz und was muss ich dann genau machen?

A hat Anspruch auf eine 12 Jahre nachschüssige Rente in Höhe von jährlich 3.600€. Er möchte diesen Betrag aber einmalig jetzt ausbezahlt bekommen. Wie hoch ist die „Ablösungssumme“?

Danke

Marc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Joshua18, 14

Du müsstest theoretisch den Zinsfaktor q der Rentenformel (Endwert) ermittelt. Den Term der Rentenformel wirst Du aber nicht umstellen können, so dass q links isoliert steht.

Geht also nur mit Tabellen oder Solver, würde ich sagen. Viel Spass !

https://matheraum.de/forum/Zinssatz_nachschuessige_rente/t321691

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 18

was ist K ? ist das die Lösung der Ablösesumme und ist nach p gefragt?

Kommentar von StudentHN ,

K ist das kapital also 13600. p muss man wohl ausrechnen oder?

Kommentar von Ellejolka ,

 warum schreibst du dann K=43 000  ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten