Frage von StudentHN, 13

Wie kann ich die Aufgabe zu Zinseszinsen berechnen?

Hallo liebes Forum,

ich habe die untere Aufgabe und bin so vorgegangen.

Kn=K0*(1+(P/100))^n

Gesucht ist in dem Fall Kn, weil ja das "Startkapital" vorhanden ist.

Kn=20000/(1,18)^0

Kn= 30000/1,18^1

kn= 50000/1,18^2

Habe dann insgesamt 135020 raus. Ist das richtig?

Danke

Marc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Joshua18, Community-Experte für Gymnasium, 13

Barverkaufspreis ist der Preis, den man zu zahlen hat, wenn man die Verkaufssumme sofort überweist, also ohne jeden Kredit.

Der kann aber nun nicht höher sein, als der Gesamtkaufpreis von 100000 € bei teilweiser Kredtizahlung. Nein, er muss natürlich niedriger sein.

Du musst in Deinem Ansatz also die beiden Teilzahlungen einfach abzinsen (denn die Zinsen von 18 % für die Laufzeit sind da schon drin !), anstatt aufzuzinsen. Dazu brauchst Du natürlich lediglich jeweils ein Minus vor die Potenzen zu setzen welche ungleich 0 sind.

Also eins muss ich sagen, mit Dir kann man prima Geschäfte machen ! LOL

Kommentar von Joshua18 ,

Das mit dem Minus vor den Potenzen ist Quatsch, sorry !
Ko=Kn / (1+(P/100))^n

K3=50000 / 1,18^2 etc. = 30909,22 etc,

Antwort
von iokii, 11

Du hast 2 Zahlen vertauscht, sonst ist es richtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community