Frage von kekskatze, 66

wie kann ich die Angst vor Referaten vor Lehrern bewältigen?

Hallo Leute ;)

ich weiß, dass meine Frage zwar schon oft leicht abgewandelt gefragt wurde, habe aber bis jetzt keinen Fall gefunden, der auch auf mich zutrifft.

Zur eigentlichen Frage jetzt: Prinzipiell habe ich nicht wirklich Angst davor, vor anderen Menschen zu sprechen und kann es teilweise auch recht gut (laut Aussage von anderen Leuten...), aber in letzter Zeit werde ich vor allem bei Prüfungen oder Referaten, bei denen ich den Stoff tlw. besser beherrsche als den Text in der Theatergruppe (und den Text kann ich doch eigentlich immer ziemlich gut) sehr nervös, was nicht wirklich positiv ist.

Dies geschieht sogar, wenn es keinerlei Auswirkungen auf meine Note mehr haben kann (musste die nur Pro-forma halten, obwohl meine 1 fix war), wie meine letzten zwei BiU-Referate, bei dem meine Lehrerin nur kritisierte, dass ich doch nicht so nervös zu sein brauche, weil ich es ja eh könne.

Andererseits habe ich auch schon Referate gehalten, die auch Auswirkungen auf meine Noten hatten, bei denen ich wiederum überhaupt nicht nervös war (langsam habe ich das Gefühl, es kommt auch auf den Lehrer an, da ich die gleichen Referate ohne Gegenwart eines Lehrers in Gegenwart von mehr und tlw. "wichtigeren" Menschen um einiges besser halten kann).

Das mag jetzt vielleicht etwas seltsam klingen, dass diese Nervosität, die sich auch nicht wirklich legt, nur vor bestimmten Lehrern und einer Klasse, aber nicht vor 200-300 Menschen auftritt, aber ich hoffe, irgendjemand kann mir diese Frage beantworten (auch wenn der Text etwas verworren geschrieben ist).

LG, Sophia

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nnblm1, 47

Das klingt - Achtung Ferndiagnose - klassisch nach Prüfungsangst. Das muss nicht jedes Fach und nicht jede Situation betreffen. Und das Gute daran: es ist eigentlich ganz gut behandelbar.

Entspannungsverfahren wie PMR oder Autogenes Training helfen dabei ganz gut. Vielleicht kann der/die zuständige Schulpsychologe/in dabei helfen, ansonsten kann hier mit wenigen Sitzungen ein Psychologe weiterhelfen - üben musst du allerdings selbst (das ist bei solchen Entspannungstechniken sehr wichtig).

Antwort
von Mrkeepyaheadup, 40

Ich hab allgemein vor arbeiten immer ein paar tropfen baldrian in mein trinken rein, zumindest bei mir hat das die Anspannung gelöst. Keine Ahnung ob das was fuer jederman ist.

Antwort
von astroval18, 33

Ich weiß nicht, weshalb das bei dir so ist, aber meine Schwester hatte das auch und zwar immer. Sie hat dann aber so Beruhigungspillen genommen und war dann vorne echt perfekt. Also ich weiß nicht, ob du das so regeln willst, aber auf jeden Fall gibt es die in der Apotheke

Antwort
von Fredderred, 21

Ausblenden und Dich in deine Eigene Welt bringen. Also ich bin jetzt schon 24 und bin noch immer bei Präsentationen Nervös auch auf der Uni. Aber mein Trick mit dem ich gut weggekommen bin ist, dass ich mich stark auf meinen Inhalt konzentriere den ich sagen will und eine " F..ck it , i am the best" Mentalität nur für die Präsentation aufnehme. Also ich versuch so überzeugt von meinem Inhalt zu sein, dass ich es bei meinen Präsentation es immer so aussieht, als wenn ein Kleinkind sein neues Dreirad präsentiert. Ich bin aber auch ein Mann, vielleicht klappt das Frauen nicht, weil die sich ja generell mehr sorgen machen :

1) Vorbereitung

2) Enthusiasmus

3) " F..ck  it,  I am the best" Mentalität aufsetzen (habe ich von meinem English Lektor auf der Uni). Diese Mentalität sollte man nach der Präsentation wieder ablegen, weil im Leben funktioniert es nicht.

Kommentar von Fredderred ,

Außerdem, Lehrer und Lektoren sind die gemütlichsten Personen vor denen man präsentieren kann glaub mir. Wenn man plötzlich vor einer Haufen Ingenieure und Ärzten, Zuschauern und Fachleuten dein neues Projekt, von dem du selber nicht überzeugt bist, präsentieren musst, dann weiß ich selber keinen Rat, weil ich war da so Nervös und hab keinen Plan gehabt, was ich dort mach. :). Also Präsentationen vor Lehrern genießen. Die wollen nur dein bestes.

Antwort
von Lukas1643, 21

Ich kenn das nur zu gut.

9. Klasse Deutsch Referat vor 5 Lehrer und 70 Schüler, ez 1
Morgen, Berufsschule 5 minutehn referat vor einem lehrer und nichtmal 20 Schüler und anstatt mein Referat zu machen häng ich auf gutefrage.net ab. :D

Ich weiß einfach, dasws ich schon nach Vorstellung des Themas kein vernünftiges Wort rausbring.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community