Frage von Cimbomlu97, 8

Wie kann ich des kurzfassen evtl in anderen Worten oder Oberbegriffen?

Industriemechaniker sorgen für die Herstellung, Montage , Prüfung und Inbetriebnahme von Maschinen, Anlagen und Produktionssystemen.

Die Grundlagen der Metallverarbeitung gehören ebenso zu Ihrer Ausbildung wie Hydraulik, Pneumatik und CNC Technik. Den Abschluss bildet die Verknüpfung dieser Technologien in der automatisierten Produktion.

Bitte um eure Hilfe möchte es in die Bewerbung mit reinpacken.
Vielen Dank im Voraus

Antwort
von johnnymcmuff, 4

Du musst doch deine Stärken hervorheben und was Du gemacht hast und nicht das allgemeine Berufsbild in eine Bewerbung reinsetzen.

Dazu gehört z.B. an welchen Maschinen Du z.B. Instandhaltung und Wartung durchgeführt hast.

Antwort
von rotreginak02, 7

Das liest sich wie eine Beschreibung zum Berufsbild Industriemechaniker.

Wozu willst du das "in die Bewerbung mit reinpacken"????

Wenn du dich auf diesen Beruf/Ausbildung zu diesem Beruf bewirbst, so musst du DENEN doch nicht erklären, worum es dabei geht...das dürften sie ohnehin wissen.

Bei einer Bewerbung macht man Werbung in eigener Sache, stellt seine Motivation heraus und begründet bestenfalls, warum man sich dort (und nicht bei der Konkurrenz) bewirbt.

Hilfreiche Tipps dazu findest du hier:

www.azubiyo.de

www.karrierebibel.de

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community