Frage von Jachna, 30

Wie kann ich der Landesapothekerkammer einen Anonymen Tipp geben?

Hallo, ich habe zweineinhalb Monate in einer Apotheke gearbeitet. Jetzt möchte ich der Landesapothekerkammer einen Anonymen Tipp geben, dass in dieser Apothe die Apothekenbetriebsordnung nicht immer eingehalten wird! Und zwar gibt eine PKA verschreibungspflichtig Arzneimittel ab! Und es ist nicht immer ein Apotheker oder eine Apothekerin anwesend! Es währe sehr nett wenn mir wer sagen könnte wie ich es machen könnte damit diese Apotheke mal kontrolliert wird und was die Folgen für den Apothekenleiter sind! Danke

Antwort
von Ningh, 10

Ich halte von Deiner Petzerei gar nichts aber man kann einen anonymen Brief schreiben.

Antwort
von gartenkrot, 9

Ich habe selber in einer Apo gearbeitet, dort war das auch so. Wieso willst du an den Ast sägen auf den du sitzt????

Kommentar von Jachna ,

Ich sitze leider nicht mehr, wurde Fristlos gekündigt! Haben in der Schule gelent das bei solchen Sachen ein Busgeld auf den Apothekenleiter zukommen kann! Und das währe ja noch ein legaler Weg, oder? Wenn ich dennen nur einen Tipp gebe! 

Kommentar von gartenkrot ,

Auf anonyme Briefe geben die nichts und klar, es ist verboten ist aber leider gangige Praxis. Damit die was tun, musst du deinen Namen preisgeben, wenn du das tust, gilst du als nestbeschmutzer und dann schadest du in erster Linie dir selber.In der Branche spricht sich das rum. Dein ex Chef zahlt das Bußgeld, falls ers überhaupt zahlen muss! ( ist ja ein ach so geschätzter Kollege) Hier ist es wie überall, eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten