Frage von palle1, 22

Wie kann ich den Windows 10 Rechner "komplett nach ALLEN Bildern durchforsten"?

Ich habe ein paar Schriftdokumente fotografiert, auf einmal taucht seit dem letzen login eines davon als "Sperrbildschirm-Hintergrund" auf, wo es nun gar nix zu suchen hat und niemanden was angeht!!!! Ich habe es nie aktiv auf dem Rechner gespeichert, Windows hat es scheinbar willkürlich als Sperrbildschirm hergenommen als ich die Bilder auf der SD-Karte bearbeitet hab.

Ich kann das abfotografierte Dokument nur niergends auf dem Rechner finden um es zu löschen, bei den Sperrbildschirmbildern taucht es zwar auf, nur kann ich da keinen Speicherort o.ä. einsehen und auch nur ein anders auswählen....

Wie kann ich es finden und dann löschen?

Ich hasse dieses Programm...

Bitte um dringende Hilfe!!!!!!!!!!!

Antwort
von TimF97, 12

Du kannst auch einfach etwas anderes als Hintergrund nehmen. Dann wäre es zumindest dort weg.

Kommentar von palle1 ,

Hallo, ich habe mit Hilfe des genannten Programms das Bild gefunden, jetzt kommt die Meldung: Sie können die Datei nicht löschen, Sie benötigen Administratorrechte oder so ähnlich. Ich hassediesen S....ß - d...`s Rechner. Wie kann ich denn die S....?e jetzt löschen?????? Es ist echt ungaublich!!!

Wie kann es eigentlich sein, das Windows "völlig " ungefragt das Bild zum Lock-Screen hinzufügt und irgendo ABSPEICHERT???

Antwort
von palle1, 7

Hallo, ich habe mit Hilfe des genannten Programms das Bild gefunden, jetzt kommt die Meldung: Sie können die Datei nicht löschen, Sie benötigen Administratorrechte oder so ähnlich. Ich hassediesen S....ß - d...`s Rechner. Wie kann ich denn die S....?e jetzt löschen?????? Es ist echt ungaublich!!

Antwort
von egglo2, 22

Damit findest du alles auf deinem PC http://www.chip.de/downloads/Everything_32987155.html

Kommentar von egglo2 ,

Wenn es geöffnet wird, dauert es paar Minuten, dann zeigt es dir alles, was auf deinem Pc zu finden ist. Nach dem Öffnen, sieht es so aus, als passiert nichts, das täuscht aber, es sucht im Hintergrund.

Gib dann den Namen ein, oder ein Format (z.B. jpg)  und es werden alle Dateien dazu angezeigt.

Du kannst auch direkt aus dem Programm heraus löschen.

Kommentar von ninamann1 ,

Nicht gegen Deine Link , aber Bitte wenn von Chip , unbedingt darauf Hinweisen das manuelle Installation gewählt werden muß !!, sonst wird chip installer und weitere PUPs mit installiert 

Kommentar von egglo2 ,

Ja, ist korrekt. Beim Installer von Chip muss man aufpassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community