Frage von Kleinhose, 25

Wie kann ich den Verbrauch meines e39 senken?

Servus.

Ich habe mir ein 523i e39 gekauft, klar dass der nicht auf 4L fährt. Aber meiner fährt auf 13L... Ich versuche früh zu schalten, sportlich bin ich glaub ich erst einmal gefahren.

Jetzt gab es Leute die gesagt haben Kraftstofffilter und Zündkerzen wechseln. Hab ich, hab den Verbrauch resetet und komme trotzdem wieder auf 12L.

Bei langen Strecken geht der runter, ich bin allerdings auch nie so weit gefahren um zu sagen, dass der unter 11L kommt. Bei jeder Ampel, bis ich auf Geschwindigkeit komme, ist der ganze Verbrauch den ich mir erarbeitet habe wieder hin.

So, jetzt und suche ich schon die ganze Zeit was man machen kann und lese von Leuten, die fahren das gleiche Auto, gleiches Baujahr usw auf 8-9L, wenn die mal sportlich fahren auf 12L...

WIE GEHT DAS BITTE???? Ich fahre anständig und fahr denit Mühe und Not auf 12L...

Kann man das was machen? Kennt jemand das Problem und hat ne Lösung gefunden?

Danke 👍

Antwort
von peterobm, 23

was fährst du für Strecken, eher Lang oder Kurz; bei Kurzstrecken ist der Verbrauch wesentlich höher - immer schön recht früh hochschalten.

Manche lassen den Motor im Stand warmlaufen .... 

Kommentar von Kleinhose ,

Mein Weg zur Arbeit ist wirklich nicht lang (9km) und zum Teil auch bergauf... aber selbst wenn ich 60km fahre geht da nicht viel. 

Kommentar von peterobm ,

bei den 9 Km wird der Motor grad mal richtig warm, die Strecke ist zu kurz

schätze dein Verbrauch steigt bei Kälte an

wirst mal ins Auge fassen müssen eine Umrüstung auf Gas

Antwort
von BEAFEE, 25

Wahrscheinlich fährst Du viel Kurzstrecke, viele Ampeln ??

Ab und zu auf die Autobahn und ihn frei pusten.....

Kommentar von Kleinhose ,

Kurzstrecke ja, 9km hab ich zur Arbeit, aber selbst bei 50km geht da nicht viel. 

Kommentar von BEAFEE ,

Nun ja, beim Spritverbrauch spielen natürlich mehrere Faktoren eine Rolle. Z. B. überdemensionale  Räder können den Spritverbrauch erhöhen....

Ich hatte einen wahnsinnigen Spritverbrauch, als ein Injektor hinüber war, aber da hättest Du wahrscheinlich auch noch andere Probleme

Antwort
von Axiallager, 24

Der Verbrauch hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen kann ein schlecht eingefahrener Motor den Verbrauch erhöhen. Verbraucht deiner besonders viel Öl? Ansonsten ist eine lange Fahrt bei moderater Geschwindigkeit natürlich sparsamer als ausschließlich innerstädtisch zu fahren.

Kommentar von Kleinhose ,

Ne der Ölverbrauch ist ok... viel Stadtverkehr fahre ich auch nicht, komme vom Land. Aber auch bei langen Strecken wie zB 50km geht nicht viel. Wie gesagt, einmal ne rote Anorak, anfahren und schnitt wieder kaputt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten