Wie kann ich den Stromkreis zwischen 2 Lichtschaltern und 4 Deckenspots so ändern, das je ein Schalter für nur 2 Deckenspots zuständig ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um von 3 Stellen eine Lampe zu schalten bedarfes einer Kreuzschaltung oder eine Tasterschaltung mittels Stromstoßschalter.Für den zusätzlich gewonnenen Raum reicht eine Ausschaltung.

Da eine Wandöffnung für Dich nicht in Frage kommt,muß der Elektriker alles Aufputz verlegen,was natürlich nicht schön aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der fragestellung und dem komentar nach gibt das nur eine korekte antwort: das muss sich jemand vor ort ansehen, der sich mit so was auskennt.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je 2 Spots müssen parallelgeschaltet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSchnulze
19.11.2015, 20:29

Danke für die Antwort! Die Sache ist folgende: Maisonettwohnung: Der Spitzboden hat in der Decke vier in der Decke eingebaute Halogenspots. Oben ist ein Lichtschalter eingebaut, und eine Etage tiefer ( jeweils einfache an/aus Schalter).

Nun hab ich den Spitzboden durch eine Wand in zwei Räume geteilt ( einen "Eingangsbereich", und ein Gästezimmer), in denen jeweils zwei dieser Halogenspots für Licht sorgen. In dem "Eingangbereich" befindet sich der Lichtschalter.

Am liebsten wäre es mir, wenn oben im Spitzboden anstelle des einfachen Schalters ein Doppelschalter installiert ist, der jeweils zwei der Leuchten schaltet (einmal die im Eingangsbereich, und einmal die im Gästezimmer), und eine Etage tiefer der Lichtschalter nur noch den oberen Eingangsbereich schaltet.

Ist eine solche Schaltung durch eine neue Verdrahtung in den Schaltern möglich? Oder muß eine komplett neue Verkabelung in der Wand erfolgen?? Und wenn ja, was muß ich machen, bzw. durch einen Elektriker machen lassen? Wand aufstemmen kommt nicht in Frage...:)

Lieben Gruß!

0

Was möchtest Du wissen?