Wie kann ich den Radius einer Kugel berechnen wenn die Oberfläche 56,7cm ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Oberfläche berechnet man anhand des Radius mit O=4*Pi*r^2

Wenn man zum Radius umformt, ergibt sich:

O=4*pi*r^2
O/4*pi=r^2

Wenn du das in den Taschenrechner eingibst und noch die Wurzel ziehst, hast du den Radius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Befrag den Kugelrechner: http://www.rechner24.com/berechnung/geometrie/kugelrechner.php

Allerdings sollte dir schon aufgefallen sein, dass 56,7 cm nicht die Kugeloberfläche sein kann, weil cm eine Längenangabe ist. In der Mathematik regieren die Korinthenkacker und sowas ist wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die allgemeine Formel ist ja r hoch 2 mal pi und das einfach umkehren also Fläche durch pi und davon die Wurzel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?