Frage von Gorunga, 24

Wie kann ich den Mietvertrag ändern bei Auszug aus meiner WG?

Hallo, ich und eine meiner Mitbewohnerinnern sind Hauptmieterinnen in unserer WG. Nun möchten wir zufälligerweise beide fast gleichzeitig ausziehen. Unsere Nachfolgerinnen wären dann unsere jetzigen Untermieterinnen. Gibt es da eine Chance, dass der Mietvertrag lediglich geändert wird und nicht gekündigt wird, um dann einen neuen aufzusetzen? Was ist wichtig für das Schreiben?

Antwort
von Odenwald69, 8

es muss ein neuer Vertrag her . Aber das ist sache des Vermieters. Rein Rechtlich langt es nicht nur die namen zu ändern.

, der Vermieter kann auch die neuen "mieter" ablehnen.. daher mit dem Vermieter sprechen.

Antwort
von Johannisbeergel, 14

Ich versteh das Problem nicht. Wieso sollte man nicht kündigen und dem Vermieter sagen, dass man zwei zuverlässige Nachmieter hat?

Kommentar von Gorunga ,

Die "Nachmieter" sind ja schon Mieter nur nicht Hauptmieter. Na ja dadurch könnten unsere Untermieterinnen durch eine Mieterhöhung, wie häufig bei Mieterwechsel benachteiligt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten