Frage von KnorxyThieus, 73

Wie kann ich den Laufwerksbuchstaben einer Festplatte ändern, auf die ständig die Sicherung durch den Windows-10-Dateiversionslauf erfolgt?

Ich möchte es verhindern, den Dateiversionslauf neu einzurichten.

Mit freundlichen Grüßen,
KnorxThieus (♂)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ASRvw, Community-Experte für Computer, 37

Moin.

Rechtsklick Start > Systemsteuerung > Dateiversionsverlauf > deaktivieren

Rechtsklick Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Datenspeicher > Datenträgerverwaltung > Rechtsklick aufs Laufwerk > Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern > neuen Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Rechtsklick Start > Systemsteuerung > Dateiversionsverlauf > aktivieren > Laufwerk unter dem neuen Laufwerksbuchstaben auswählen.

Der Dateiversionsverlauf wird die bestehende Sicherung darauf erkennen und entsprechend fortsetzen.

- -
ASRvw de André

Kommentar von KnorxyThieus ,

Super, Danke! :-)

Ich war mir einfach nicht sicher, ob Windows das erkennt ... klappt!

Sternchen gibt's nachher :)

Antwort
von TheDanzinger, 44

Hallo KnorxyThieus!

Welche Windows Version hast du denn?

-D

Kommentar von KnorxyThieus ,

Windows 10, wird oben gleich ergänzt.

Kommentar von KnorxyThieus ,

Wie bereits beschrieben, wird auf den Datenträger permanent geschrieben.

Antwort
von reker007, 47

Guck mal hier: http://windows.microsoft.com/de-de/windows/change-add-remove-drive-letter#1TC=wi...

Kommentar von KnorxyThieus ,

Danke für das Lesen des Fragetextes ... auf den Datenträger erfolgen fortwährend Schreibzugriffe.

Kommentar von reker007 ,

Sorry. Das scheint nur mit Programmen zu gehen...

Kommentar von KnorxyThieus ,

Oh, scheinbar erkennt Windows das selber. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community