Frage von schalottesrules, 22

Wie kann ich den Kühler / Ventilator beim Peugot 405 überbrücken und manuel starten?

Hallo Ihr Wissenden

Vielleicht kann mir jemand bei einem für mich elementaren Problem mit meinem Peugot 405 ( Limosine ) helfen. Das Problem: Der Ventilator vom Kühler schaltetbei steigender Temperatur nicht ein. Die Idee : Den Temperaturfühler ,oder vllt besser gesagt den Starter vom Ventilator zu überbrücken und bei Badarf (erhöter Temperatur) manuel mit eimem selbst gegten Kabel Schalter am Amaturbett zu aktivieren.

Nun weiß ich leider weder ob das generell machbar ist , noch wo bei meinem „ Schätzchen der Starter vom Ventilator verbaut ist., bzw wie man da dran kommt ohne das komplette Auto zu zerlegen.

Ich habe jemanden mit guten Kfz Schrauber Kenntnissen, aber leider fehlen ihm die Fachkenntnisse über Peugot 405 ( Limosine)

Für eine Vertragswerkstatt fehlen die finaziellen Mittel , deshalb bin ich für jede Hilfe dankbar. Vielen, vielen Dank im vorraus und liebe Grüße Margit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, 8

Den Stecker am Kühler für die Ansteuerung am Thermoschalter abziehen dann beide Anschlüsse am Stecker brücken der Lüfter sollte dann anlaufen entweder ohne Zündung oder mit Zündung . 

Läuft der dann mit der Brücke kann man dann zwei Leitung in den Innenraum verlegen und den dann von dort in Betrieb nehmen . 

Oder den Thermoschalter im, Kühler ersetzen der den Lüftermotor einschaltet . Läuft er trotzdem nicht an ist der Motor des Lüfter defekt . 

Das alles hat mit Thermostat und Wasserpumpe nichts  zu tun ist der Kühler von oben bis unten heiß ist es der Thermoschalter der dann meist die Ursache ist  .

Kommentar von schalottesrules ,

Dankeschön fuji 415 ,Super Erklärung.Ich geb die Infos so weiter und wir probierens mal.

schönes Restwochenende & liebe Grüsse

Margit

Antwort
von dermick74, 13

Wenn der Lüfter nicht läuft dann teste man......
Läuft die Wasserpumpe ??
Wenn ja, Thermostat tauschen.

Das Prinzip der Kühlung ist bei jedem Auto gleich........

Kommentar von fuji415 ,

Das alles hat mit Thermostat und Wasserpumpe nichts  zu tun ist der Kühler von oben bis unten heiß ist es der Thermoschalter der dann meist die Ursache ist  .

Kommentar von dermick74 ,

Also erstmal Thermostat oder Thermoschalter....naja, man kann auch kleinlich sein. Ich meinte wahrscheinlich den Schalter, aber das ist jetzt auch egal.
Ach die Wasserpumpe kann es also auf keinen Fall sein ???
Wenn die nicht pumpt bleibt das Wasser im Motor und wird heiss, fängt an zu kochen und der Lüfter bleibt aus.
Welchen Grund sollte auch sonst eine Wasserpumpe haben ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten