Frage von Alian2121, 30

Wie kann ich den Kontakt wieder aufbauen .........?

Ein "Freund" von mir ist sauer auf mich weil ich ihm gesagt habe das ich mir keine weiteren Kontakt aufnahmen wünsche, ich war sehr sauer auf ihn gewesen er hat mich eine Zeit schlecht behandelt er verstand nicht wieso und stellte mich zur Rede, so wirklich wollte ich es nicht erklären.er verstand nicht warum ich "verletzt" war. Ich war sehr sensibel denn ich habe ungewollt Gefühle für ihn entwickelt. Ich konnte es  trotzdem nicht aussprechen. Denn ich war mir nicht sicher ob es unserer Freundschaft gut täte. Ich habe mich auch schlecht verhalten und dann kam eins zum nächsten er hatte keine Lust mehr auf den Stress und wollte keinen Kontakt mehr so wie ich es ja eigentlich wollte. Doch mir ist aufgefallen das ich mich seitdem auch nicht besser fühle und habe ihn kontaktiert doch er wollte nichts davon wissen und ignoriert es stattdessen. Es ist alles unklar und ich möchte mit ihm wirklich reden doch es ist schwer möglich wenn er nicht bereit ist mir entgegen zu  kommen. Er provoziert mich auch tierisch. Ich frage mich nun ist es irgendwie möglich den Kontakt wieder aufzubauen die andere Frage wäre wie kann man den Kontakt wieder aufbauen ?  

Antwort
von meli30032016, 15

Ich würde an deiner stelle ihm die Situation erklären warum du damsl nicht wirklich mit ihm reden wolltest und wenn er sich mit sich reden lässt, entscheidet gemeinsam ob es noch sinn machen würde wenn der Kontakt bestehen bleibt, wenn er nicht mehr möchte, dann lass ihn zufrieden auch wenn es wehtut, weil irgendwie war es deine schuld wenn ich es so richtig sehe :/

Ich wünsche euch alles gute!

Kommentar von Alian2121 ,

Es ist schwer los zu lassen aber du hast recht er wollte nicht reden und wenn ich mit gesprochen hab hat es im Streit geendet

Kommentar von meli30032016 ,

ja hast recht, aber letzendlich muss du wissen was du machst aus der situation

Kommentar von Alian2121 ,

Ja stimmt danke für deinen Rat

Antwort
von FabianHolmes, 10

Erstmal ein Tipp für die bessere Lesbarkeit, mach Absätze zwischen paar Zeilen, und damit erhöhst du die Chance, gute Antworten zu erhalten. 

Eine Freundschaft besteht aus zwei Personen. Da Du anfangs gegen ihn warst, hat er auch eine Entscheidung getroffen und du kannst ihn auch nicht zwingen, seine Entscheidung zurückzunehmen. Vielleicht braucht alles nur noch Zeit, um die alten Wunden zu heilen. Sei nicht zu aufdringlich, gib ihm Zeit, versuch einfach langsam anzugehen, vielleicht findest Du noch paar schöne Erinnerungen von früher, die euch zusammen geführt haben - vielleicht gefällt ihm der Gedanke irgendwann wieder, mit dir befreundet zu werden. 

Ihn zu einer Freundschaft zu erzwingen, ist immer kontraproduktiv - lass ihn auch gehen, so wie er dich gehen liess, wenn er wirklich nichts mehr von dir will. Vielleicht kreuzen eure Wege irgendwann wieder aufeinander - geh du auch aus und schau ob es auch welche Menschen mit den du anfreunden kannst und vielleicht findest du eben die Menschen, die mit ihm befreundet sind und irgendwann passiert das und erwarte auch dass es nicht klappt. Deswegen ist das Leben auch reizvoll -  denn die Zukunft ist ungewiss :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten