Frage von wissbegierig0, 48

Wie kann ich den anderen Praktikanten dazu bringen, sich zu unterhalten?

wir sind in der gleichen sozialen Einrichtung, kannten uns aber bis vor 1 Woche nicht. Er ist mittags beim Essen mit in meiner Gruppe. Aber außer einem Hallo und Tschüss reden wir nicht viel. Die pause verbringen wir beide im Pausen-/Lehrerzimmer. Nur sitzt er an seinem Handy und ich schaue dann eben auch in mein Handy. Aber das ist doch bescheuert eine halbe Stunde so da zu sitzen oder? Heute hat er das Fenster aufgemacht und gesagt, dass ich sagen soll, wenn mich das stört. Und nach dem Essen erzählte er mir, dass er das Kind, das heute richtig frech und böse war, so noch nicht erlebt habe. Ich wurde nämlich auch von diesem gebissen und er auch. Also geht es doch.

Das ist dich bescheuert, so (in der Pause) nichts miteinander zu reden oder? Wie kann ich das ändern? (Bin aber eher richtig schüchtern ...)

ps: ich w/17, er um die 20-25?

Antwort
von pepena, 9

Versuch halt einfach ein Gespräch anzufangen, zb über die Kinder. Es kann auch was einfacheres sein aber ich denke dass, wenn du eins zwei Themen ansprichst, sich ein Gespräch entwickeln wird :)

Kommentar von wissbegierig0 ,

habe ich heute probiert :) er hat gesagt, dass er hofft, die Kinder würden heute nicht so schlimm drauf sein wie gestern. aber nach einem lockeren kurzen Gespräch, wars das aber wieder ...

beim Rausgehen habe ich es nochmal versucht und gesagt:"Dann schauen wir mal, ob sie wieder so drauf sind :D" Er darauf grinsend "Ja :)" aber dann wars das auch schon wieder ...

Kommentar von pepena ,

Ich weiß nicht, versuchs vlt morgen nochmal mit anderen Themen & sonst kann ich dir auch nicht helfen :/

Antwort
von BillyMazedonien, 21

Er ist halt ernster. Oder ein Einzelgänger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten