Wie kann ich dem Lehrer zeigen das ich Hilfe von ihm möchte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke nicht das er es direkt deinen Eltern oder seinen Kollegen erzählen wird. Er wird sich, wenn überhaupt, an die Schulsozialarbeiter wenden.

Vielleicht sprichst du nach dem Unterricht einfach nochmal mit ihm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso brauchst du ausgerechnet von ihm Hilfe? Er ist auch nur Lehrer und mit dem Schulsozialarbeiter bist du sicherlich besser bedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke der Lehrer wird jetzt mal mit deinen Eltern in Kontakt treten und sie beide zu einem Gespräch einladen um die Sachlage zu klären. Wenn alles nix bringen sollte müsste das Jugendamt informiert werden. Wenn du Hilfe brauchst hilft nur reden und ausführliches schildern der Probleme. Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon viel mit ihm über deine Probleme gesprochen hast und es wirklich heftige Dinge sind (wie Schlagen der eigenen Kinder), denke ich, dass er sich vielleicht mit seinen Kollegen austauscht und dann zum Schulsozialarbeiter/-pädagoge geht und das meldet. Je nachdem wie heftig, kann auch die Polizei eingeschaltet werden. 

Wenn du mit ihm reden willst und Hilfe von ihm benötigst, sag ihm das. Am Besten nach der Schulstunde. Es kostet vielleicht viel Überwindung, aber male dir das im Kopf aus und übe es; das kann dir helfen, über deinen Schatten zu springen. Ein guter Anfangssatz für ein Gespräch ist "Ich weiss nicht was ich tun sollte" und dann erzählen. Das macht vieles leichter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir sicher das er es nicht sinnlos rumerzählen wird. Am besten gehst du nach dem unterricht auf ihn zu und redest mit ihn ganz offen. (Viele) lehrer sind vertrauenspersonen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach direkt weitererzählen oder sich an deine Eltern wenden wird er wohl kaum. Wenn du Hilfe brauchst, wendest du dich am besten an den Schulsozialarbeiter, der kennt bestens die verschiedenen Anlaufstellen und hat Erfahrungen auch mit ähnlichen Fällen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung