Frage von lobel1, 61

Wie kann ich dem alltag entfliehen?

Meine Familie geht mir immoment extrem auf den sack und generell läuft es gerade scheiße, hat jemand einen tipp wie ich dem alltag entfliehen kann? natürlich außer drogen und diesem scheiß...

Antwort
von Dontknow0815, 17

Natürlich mit heroin. Da hast du erstmal deine Ruhe und bekommst garnix mehr mit.

Nein mal ernsthaft. Versuch es mit Meditation. Das ist nichts religiöses. Und auch kein Hokus Pokus.

Es ist einfach da um zu lernen dass die Gedanken eben nur das sind was sie sind. Nämlich Gedanken.

Such dir wenn du das probieren willst einen ruhigen Ort. Mach es dir dort bequem und schließe die Augen. Versuche dann einfach mal an nichts zu denken außer wie du atmest. Die Zeit ist egal. Das wichtigste ist dass man sich keinen stress macht. Wenn du in Gedanken abschweifst Versuch dich einfach wieder auf deinen Atem zu konzentrieren.

Das bring auf jeden Fall viel Ruhe ins Leben und auch eine Gelassenheit mit Problemen umzugehen.

Antwort
von thejuliaa, 15

Versuch dich abzulenken, lustige Videos, Sport, oder geh einfach an einen ruhigen Ort und entspanne dich 😊 such dir Inspiration im Internet und schreib dir Dinge auf die du in deinem Leben noch erreichen möchtest. Oder lass dein Handy mal zuhause liegen und geh spazieren

Antwort
von NinthFived, 19

Was weiß ich

Sport
Hobbys
Freunde
Beruhigungstabletten.

Antwort
von Midgarden, 21

Besuch alte Freunde, geh shoppen oder sonst etwas, was Du gern machst, aber inzwischen vernachlässigst hast

Antwort
von bittedankegerne, 28

Bibliothek ist ein schöner Ort, wo einen keiner nervt. Man kann sich Bücher durchlesen, in einer ruhigen Ecke ein Nickerchen machen und lernt ab und zu prima Frauen kennen.

Antwort
von Chaos96, 30

1. Musik 

2. Sport 

3. Urlaub !? 

4. Noch mehr Sport

Antwort
von CountDracula, 8

Mit Meditation. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten