Wie kann ich dauerhaft 8-10 kg in wenigen Wochen abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Emily,
Das ist eine gute Frage, ich kann dir sagen das du dein Ziel bis zum Sommer erreichen kannst.
Du musst täglich die gleiche Menge an Kalorien zu dir nehmen, außerdem mindestens 3-4x wöchentlich Sport machen und wichtig ist dass du ab abends 18 Uhr nichts mehr isst.
Wenn du einen guten und günstigen
Plan brauchst, Besuch einfach meine Seite. Dort werden dir alle Fragen beantwortet. Wenn er dir Zusagen sollte, bedenke dass er mir bis zum 1.3 reduziert ist.

Lieben Gruß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt nur ab, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Das ist das ganze Geheimnis zum Erfolg. Und das kann man sogar gänzlich ohne Sport. Mit Sport ist es jedoch etwas einfacher.

Da die meisten Menschen, bei denen das angeblich nicht funktioniert, ihre Ernährung nicht im Blick haben, kann ich dir nur raten, ein Ernährungstagebuch zu führen. Dann wirst du sehr schnell merken, wo dein Problem ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es mit der "Schlank im Schlaf" Methode von Dr. Pape, ich war damit sehr erfolgreich ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht darauf an  in wie Fern man die Ernährung umstellt, denn man muss auch darauf achten wie viel Kalorien das Produkt enthält. um abzunehmen sollte man also weniger Kalorien zu sich nehmen( da spielt es keine rolle ob diese Kalorien aus einem Apfel oder einem Schokoriegel bestehen) 

wenn man also etwas weniger Kalorien zu sich nimmt, als der Körper eigentlich braucht, werden die Fettreserven verbrannt. also nimmt man dadurch ab. 

aber trotzdem sollte man nicht übertreiben und sich gesund ernähren. 

wer viel Kaffee trinkt muss auch dementsprechend viel Sport machen denn sonst können sich Wasserlagerungen bilden. und Pfefferminz Tee ist gut gegen Fressanfälle. trotzdem immer daran denken dass die Gesundheit wichtiger ist als der abnehm Wahn, also nicht übertreiben. ich persönlich kann auch gut das buch "fit ohne Geräte" empfehlen. 

hoffe dass mein Antwort hilfreich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport ist für das Abnehmen überbewertet. Die Ernährung ist entscheidend.

Denk nicht drüber nach, was du weniger essen könntest, sondern dreh den Spieß um: ausgehend davon, dass du nichts ist, frage dich, was du nun jeden Tag maximal essen solltest. Pro Tag zur Auswahl stehen: 4 Eier, 2 Packungen Hüttenkäse, 500gr Magerquark, 2 Bananen, 2 Äpfel, eine Handvoll Nüsse, 2 Scheiben Brot, Milch und (unbegrenzt) Wasser. Ab und an noch etwas Gemüse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KUMAK
19.02.2016, 18:02

Ich würde eher die Bananen durch das Gemüse ersetzen, ist viel wichtiger. Gemüse ist eher unterbewertet, Gemüse ist eines der wichtigsten VItamin und Eisenlieferanten abgesehen von Fleisch, das fehlt nämlich auch in deiner Liste.

0