Frage von Rihanna21, 71

Wie kann ich Datein aus 245 Ordner in ein Ordner kopieren?

Ich suche mich schon seit Stunden zu Tode, wie ich meine Datein (ohne Endung zb. .jpg oder .mp3 etc) aus 245 Ordnern in ein Ordner kopieren kann sodass alle Datein aus den 245 Ordner sich in einem Ordner befinden?

Insgesammt 16 GB Groß

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt..

Antwort
von JohnnyName, 26

Hoffe kann dir mit den Bildern helfen. 

Ansicht, Optionen, Ordner und -suchoptionen ändern

Haken bei 
"Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen

Kommentar von Rihanna21 ,

Häkchen war draußen, hab ich wieder rein gemacht und überprüft, jedoch weiterhin ohne Endung. :-/

Sind halt iPhone Backup files, vielleicht deshalb?

Kommentar von JohnnyName ,

Hm also Windows is die iPhone Backup Dateiendung nicht bekannt. 
Verstehe ich das richtig? Du willst die einzelnen Dateien aus jedem Ordner in einen Ordner verschieben?

Kommentar von Rihanna21 ,

Richtig, genau so möchte ich es haben, sodas ich dann nach der Größe ordnern, die Videos in ein Ordner und die Bilder in ein Ordner einfügen und anschließend als ".jpg" und ".mp4" bennen kann. Habe ich bei manchen versucht und es hat wunderbar geklappt. Videos wurden abgespielt, Bilder wurden angezeigt.

Kommentar von JohnnyName ,

Hm ich weiß auch nicht weiter D: Sry

Kommentar von Rihanna21 ,

Kein Thema, trotzdem Millionen Dank ;)

Antwort
von lutsches99, 55

sind die Dateiendungen auch eingeblendet? geh mal auf ansicht und mach den Haken bei ausgeblendete dateien anzeigen rein.

Kommentar von Rihanna21 ,

Nein das auch nicht. Ich weiß aber, dass wenn z.b. 23.548 kb steht ein Video datein ist und bei 245 kb sich um eine Bild datei handelt.

Den Haken bei a"usgeblendete Datein anzeigen" habe ich auch rein gemacht aber kein Unterschied.

Kommentar von lutsches99 ,

Habe das ganze jetzt mal probiert und ich habe eine Lösung: teste mal folgenden Befehl: for /f %f in ('dir /b /s Quellordner\*') do xcopy %f Zielordner

Bei Quellordner und Zielordner ist der Dateipfad zu ergänzen.

Kommentar von Rihanna21 ,

Boah wenn ich es bloß blicken könnte...  Ich versteh nur Bahnhof.

Kommentar von lutsches99 ,

du hast dich doch schon Stunden mit dem Thema befasst :) Du kopierst den Befehl und fügst ihn in CMD ein. Bei Quellordner wählst du das Verzeichnis mit den vielen Ordnern und bei Zielordner wählst du einen beliebigen Pfad für das Ziel. 

Kommentar von Rihanna21 ,

Also gut, dann mache ich mich mal ran an die Arbeit.. Hoffen wir's mal :D :D

Kommentar von Rihanna21 ,

Hab meine Frage mit Bild beantwortet, schau mal :-/ sieht nicht wirklich so schön aus...

Kommentar von lutsches99 ,

in deinem oberen Bild sehe ich, dass die Dateien in einem "neuen Ordner" liegen. Also ist der Quellpfad wahrscheinlich nicht richtig.

Antwort
von Huskeyyy, 44

In jeden Ordner gehen, Strg+A drücken, dann Strg+C, dann in den gewünschten Ziel Ordner (am besten neues Fenster) und dann Strg+V

Was ist daran jetzt schwierig?

Kommentar von Rihanna21 ,

Ich hab nicht geschrieben, dass es schwierig ist. Es sind 245 Ordner. Ich brauch dafür 1 Woche, Hallo!?

Kommentar von Huskeyyy ,

Ne 40 minuten :D

10 sekunden pro Ordner, dh. 10*245=2450

2450/60=40

Kommentar von Rihanna21 ,

Du bist nicht mehr sauber! :D :D :D

Wochenende kann beginnen :D

Letzte Möglichkeit wäre deine Methode anzuwenden

Kommentar von Huskeyyy ,

Von was sind denn die Dateien und warum müssen sie in einen Ordner?

Kommentar von Rihanna21 ,

Sind iPhone Backup files, Bilder und Videos. Kann sie nur so retten.

iTunes kann sie nicht lesen, warum auch immer.

Kommentar von lutsches99 ,

Das wäre auf jeden Fall schneller, als mehrere Stunden nach einer Lösung zu suchen :D

Antwort
von Rihanna21, 9

lutschess99, schau Mal. Anscheinend hat es nicht geklappt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community