Frage von 14Nene03, 252

Wie kann ich das Virus "istartpageing.com" endgültig und vollständig deinstallieren?

Hallo, Ich habe mir am 22.12. einen Audiograbber von der Seite Chip.de rutergeladen, dabei hat Avira immer wieder gesagt, dass es nicht sicher sei. Ich hatte diesen Audiograbber schon auf anderen PC's und hatte auch mit Chip.de noch nie Probleme. Also habe ich, weil ich dringend einen Audiograbber brauchte, Avira kurz ausgemacht, die Datei installiert und Avira wieder angemacht. Ich weiß, ich weiß: superidiotische Idee! An dem Abend, als das passierte war auch noch alles in Ordnung. Ich war danach ein paar Tage weg und als ich gestern meinen Browser (Mozilla Firefox) gestartet habe, kam eine andere Startseite (istartpageing.com) als sonst, also habe ich gleich mal am Handy gegoogelt. Es gab mehrere Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die alle im Prinzip das selbe angegeben haben und das habe ich auch alles brav gemacht! Trotzdem kommt immernoch diese blöde istartpageing.com Seite, wenn ich den Browser starte. In Avira sind sehr viele Dateien von diesem Abend in Quarantäne, aber irgendwo muss noch ein Fehler sein, denn jedes mal wieder öffnet sich diese Seite. Hatte jemand schon mal dasselbe Problem bzw. weiß jemand, wie das zu beheben ist? Vielen Dank im Vorraus, LG 14Nene03

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 167

leider ist chip  auch nicht mehr das , was es einmal war . wenn schon unbdingt über chip, dann nur manuell installiern . Am Beten ist aber Instalattionen nur von der jeweiligen Herstellerseite zu installieren .

Jetzt aber zur Problemlösung :

Die Startseite wurde geändert, Werbeseite werden ständig geöffnet , 

Die Suche ist geändert

Du hast Adware und Malware. auf dem Rechner

Ich empfehle deshalb Malwarebytes und Adwcleaner zu installieren.

Scanne mit beiden Programmen den PC, lösche was gefunden wurde !
Hier der LInk zum download :

https://de.malwarebytes.org/mwb-download/

Führe beide Programme bitte unbedingt als Admin (Rechtsklick) aus und vergiss nicht vorher alle Browser zu schließen

Hier der LInk

https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

nach den scan startet der Pc neu und es wird ein Bericht erstellt

Kommentar von 14Nene03 ,

Vielen Dank, das probiere ich gleich!

Kommentar von ninamann1 ,

ja , das klappt sicherlich . Leider können herkömmliche Virenscanner sowas nicht entfernen , Am Besten malwarebytes zusätzlich zum regulären virescan installier lassen . . Es bleibt 30 Tage vollversion , läuft anschließen ohne Echtzeitschutz unbegrenzt weiter . Oder man kauft die Lizenz , 1 jahr  für unter 20 Euro

Kommentar von ninamann1 ,

Entschuldigung für die  Tippfehler , meine Tastatur spinnt 

Kommentar von 14Nene03 ,

Vielen vielen Dank! Läuft alles wieder wie vorher! :D

Antwort
von Vortragshalter, 100

Guten Tag,

!Wichtig! :

Ich kann nicht garantieren das ihre Probleme behoben werden.
Falls Sie mir nicht vertrauen gehen sie gleich auf "Weg #4"

Weg #1

haben Sie es schonmal mit "Junkware Removal Tool" {= JRT} Versucht? Falls nicht downloaden sie JRT von einem SICHEREN Downloadportal. z.B (Fileponey oder direkt von Malwarebytes)

{ACHTUNG :

JRT
schließt alle offene Fenster! Des wegen sollten sie alle Arbeiten die
sie nicht abgespeichtert haben Abspeichern und schließen!}

Weg #2

Bitte starte die "Systemsteuerung" danach klicken Sie auf "Programm
deinstallieren" und gucken Sie ob Unerwünschte Programme Installiert sind und deinstallieren Sie die Unerwünschte Programme...
Falls sich die Dateien nicht entfernen lassen probieren Sie es mit "Revo uninstaller"

Weg #3

Probiere ein Online Scanner. z.B Eset
http://www.eset.com/de/home/products/online-scanner/

Weg #4

Suchen Sie Hilfe bei "Trojaner-board" und lassen Sie sich dort helfen.

!Beachte in Zukunft! :

Virustotal ist dein Freund!
Falls du dir unsicher bist ob eine Datei und oder ein Link infiziert ist lade ihn auf Virustotal hoch.

Rechtschreibfehler kannste behalten. :b

~Vortragshalter

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 122

Versuche es mal mit dem ADWcleaner.

http://adwcleaner.de.uptodown.com/

Chip.de versuche ich in letzter Zeit zu meiden. Die versuchen einem beim Download immer mehr unnütze Programme aufzudrängen. Manchmal nutzt nicht mal die benutzerdefinierte Installation was.

Kommentar von Vortragshalter ,

Unten wurde ADWcleaner schon empfohlen!

Kommentar von compu60 ,

Ja und was soll mir das jetzt sagen? Lese doch nicht jede Antwort vorher durch.

Kommentar von Vortragshalter ,

Entschuldigung ich wollte Sie hier grade aufkeinen Fall angreifen.

Ich wollte es ihnen nur mitteilen.

Antwort
von Joachim61389, 143

So hartnäckige Startseiten kenne ich zu gut. Manchmal bekommt Man die nur weg wenn man den Browser killt und neu installiert

Kommentar von ninamann1 ,

Selbst das hilft nicht , malware versteckt sich und wird auch bei neuer Browserinstallation wieder aktiv . Genaugenommen sind das PUPs 

Antwort
von ICloud38, 87

Guck mal in den Plugins von Firefox und sag mal welche da stehen.

MFG

Kommentar von 14Nene03 ,

Microsoft Office 2013

OpenH264-Videocode zur Verfügung gestellt von Cisco Systems, Inc. 1.5.1.

Primetime Content Decryption module hergestellt von Adobe Systems, Incorporated 15

Chrome DigitalPersona Agent

Google Earth Plugin/ Google Update

Microsoft Office 2013 (noch einmal)

Shockwave Flash

Kommentar von ICloud38 ,

Dieses DigitalPersona hört sich am verdächtigsten an. MFG

Kommentar von ninamann1 ,

DigitalPersona ist eine sicherheitslösung , Ein Fingerprint login für windows 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten