Frage von Michelle08, 79

Wie kann ich das Vertrauen meiner Eltern zurück gewinnen?

Hallo ihr lieben, Ich habe in letzter Zeit viel misst gebaut, auf den ich nicht stolz bin. Ich habe meine Eltern immer öfter angelogen und somit das vertrauen missbraucht. Nun vertrauen mir meine Eltern garnicht mehr. Wenn etwas ist und ich die Wahrheit sage, glauben sie mir nicht mehr, was ich auch verstehe.. Ich bereue meine taten aus der Vergangenheit und möchte um jeden Preis das Vertrauen meiner Eltern zurück gewinnen... Habt ihr Tipps wie ich das schaffe? Vielen Dank schon im Voraus.

Antwort
von Sabiatrenborns, 31

Hallo Michelle,

also ich finde, Du formulierst hier die Frage schon ganz gut. Alleine was Du in den knappen Sätzen sagst, finde ich sehr gut. Wenn Du das so Deinen Eltern das so sagst, das Du Dir viele Gedanken gemacht hast, ehrlich bereust werden Eltern die letzten sein, die Dir nicht ne zweite Chance geben. Ich würde einfach so mit Ihnen sprechen, wie Du es denkst. Das ist schon gut.

Viel Glück & alles Gute!

Kommentar von Michelle08 ,

Erstmal vielen lieben Dank, aber mit der zweiten Chance ist das so eine sache..ich hatte schon eine zweite und auch eine Dritte chance und habe sie immer wieder missbraucht.. Und so langsam kann ich sie verstehen wenn sie mir keine Chance mehr geben... 

Kommentar von Sabiatrenborns ,

Hey, lass den Kopf nicht hängen. Es sind Deine Eltern. Auch wenn grade schlecht läuft, lieben sie Dich. Glaub mir. Viele schreiben hier, Du sollst es beweisen. Versuchs doch damit. Hilft Deine Ma im Haushalt. Kauf ihr mal ein paar Blumen, einfach so (2,- € im Aldi für paar Tulpen). Verkneife Dir auch wenns schwerfällt, zickige Antworten usw. Ich wünsche Dir alles Gute. Ich weiß das ist schwer, aber Du kannst das schaffen ...

Antwort
von XLeseratteX, 23

Vertrauen ist leider etwas sehr zerbrechliches. Das wird mit der Zeit wieder kommen. Erzwingen kann man das nicht.

Beweise ihnen das Du Dich geändert hast. Kümmere Dich um Deine Aufgaben, sei pflichtbewusst und lass Dir erstmal nichts mehr zu Schulden kommen. Fehler macht jeder mal. Das kann man nicht verhindern. Aber eben nicht mehr solche Sachen machen, wie Du davor wohl gemacht hast.

Es sind immer noch Deine Eltern. Das Vertrauen wird wieder kommen.  ;)

Antwort
von sam181, 25

Das mit dem Vertrauen ist schon eine Sache für sich.
Es ist sehr schwer aufzubauen und ganz leicht zu verlieren. Hier handelt es sich ja um deine Eltern, so dass du ihnen in vielen Situationen zeigen und beweißen kannst, dass du dich geändert hast. Das ganze dauert natürlich ewig und du wirst nur auf die Dauer beweißen können, dass man dir wieder vertrauen kann.

Antwort
von Paula1115, 30

Vielleicht mit ganz einfachen Sachen , wie zB. etwas Kochen oder Backen, zusammenräumen , Putzen , gute Leistungen bringen (Schule) und auch mehr Zeit mit ihnen verbringen :) 

Antwort
von Wonnepoppen, 17

Wenn das Vertrauen mal weg ist, wird es schwer sein, es wieder auf zu bauen?

Versuch so wenig Mist wie möglich zu machen u. falls doch , dann steh dazu u. versteck dich nicht hinter Lügen!

Antwort
von 20kiki07, 25

Garnichts. Du kannst mit ihnen darüber reden.. Und nur mit der Zeit stellt sich raus ob du dich wirklich geändert hast.
Wenns sie es merken werden sie dir auch wieder vertrauen

Antwort
von AnonymLiebe, 19

Zeige Verantwortung für deine Taten.

Zeige das du dich ändern kannst.

Wie? Lerne, mache deine Hausarbeiten zuverlässig, helfe im Haushalt (freiwillig), putze, koche, erleichtere deinen Eltern etwas und nimm Arbeit ab

Antwort
von SoVain123, 31

Setz dich mit ihnen zusammen und sage ihnen, dass du weißt was du getan hast und dass du dich änderst. Ab jetzt wirst du dich bessern blablabla

Kommentar von AnonymLiebe ,

Ab jetzt wirst du dich bessern blablabla

Genau so eben nicht

Antwort
von dervogelfrager, 15

Blumen kaufen ,Blumen gießen ,immer aufräumen und höflich sein etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten