Frage von tmpllif123, 35

Wie kann ich das verhindern oder so?

Jedes mal wenn ich aufwache weiß ich immer nicht ob ich noch Träume oder das alles real ist. Wenn ich dann draußen bin ubd mich umgucke wirkt alles unreal bzw so, als müsste ich aus einem Traum aufwachen. Das liegt daran das ich in den Weihnachtsferien (geht 3 monate so) 2 sehr reale träume hatte und da auch nicht wusste nach dem aufwachen ob es jetzt wirklich realität ist. Wenn ich nachmittags einschlafe oder so ist es sowieso am schlimmsten habe innere unruhe und fühle mich leicht benommen. In den ferien kam es aber auh so zu vorfällen wie um 2 uhr nachts einschlafen um 3 aufwachen eine kleine tätigkeit ausüben wie zb gesicht cremen und dabei nicht richtig wach sein wegen müde sein etc.
Hat jemand tipps?

Antwort
von blueschy, 12

Ich persönlich würde mein Hausarzt darauf ansprechen, wenn es wirklich schon so lange geht.
Ich hatte so ähnlich wie bei dir auch eine Krise ..
Nur ich habe geträumt das ich bei toten Leuten bin oder jemand vor mir stirbt und über Würmer und jenes habe ich geträumt und ja das kam mir auch ziemlich real vor das ich im Schlaf sogar geweint habe so das mein Mann mich wach machen musste ...
Das war bei mir Stress und da bei meiner Familie eine sehr schwere Krankheit herrscht hatte bzw. Habe immer noch so Schwierigkeiten....
Wie gesagt ich würde einen Hausarzt aufsuchen .

Antwort
von R41NSK76, 12

Versuch mal einen Realitätstest, so kann man bei luziden träumen feststellen ob man träumt. Schau einfach auf die Uhr dann für ein paar Sekunden weg und wenn du wieder auf die Uhr schaust und die Zeit nicht extrem anders ist träumst du nicht.

Kommentar von tmpllif123 ,

Habe solche checks schon gemacht oder 2 kneifen und das mit dem atmen aber das gefühl bleibt es ist so als ob mein hirn fest davon überzeugt wäre aber ich halt nicht

Kommentar von R41NSK76 ,

vielleicht solltest du lieber mal zum Arzt gehen, mir fällt sonst nichts mehr ein.

Antwort
von mrwackelpudding, 14

Wenn es ganz extrem ist, trink einen Schluck Wasser oder kneife dich selbst mal ganz leicht. Aber wirklich nur, wenn es dir minutenlang so geht.

Wenn es nur kurz nach dem Aufwachen für paar Sekunden - eine halbe Minute so geht hilft vielleicht auch einfach nur bisschen länger liegen bleiben und versuchen, mal ganz kontrolliert ein paar Muskeln anzuspannen.

Kommentar von tmpllif123 ,

Bilde mir auch ein meinen fuß oder kleinen finger nicht fühlen zu können aber wenn ich leicht mit den finger über diese gehe fühle ich des was soll das :/

Kommentar von mrwackelpudding ,

Das weiß ich leider auch nicht. Aber wenn du wirklich eine temporäre Taubheit in deinen Gliedmaßen empfindest solltest du am besten doch mal einen Arzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten