Frage von Kruemel52, 58

Wie kann ich das richten?

Ich war am Wochenendd auf einer Party komplett weg getreten und habe gespuckt und war nicht mehr ansprechbar (das nach wenig Alk im Gegensatz zu anderen Partys). Meine Mama musste extra 1stunde lang von ihrem Freund her fahren und mich abholen... jetzt meint sie,sie wäre komplett enttäuscht und sie dachte sie könne mir vertrauen und meinte das wäre sehr schlimm für sie gewesen...wie kann ich das wieder richten und gut machen...ich habe ein sehr sehr schlechtes Gewissen

Antwort
von Step44, 32

Ja das ist schon nicht wirklich schön für euch beide im Moment.

Ich denke es steht deiner Mutter zu ihre Enttäuschung dir gegenüber mitzuteilen.

Auf der anderen Seite machst du gerade eine wichtige Erfahrung, nämlich welche Wirkungen der Alkohol haben kann.

Du solltest deiner Mutter sagen, daß du ihre Enttäuschung verstehen kannst, selbst nicht glücklich damit bist.

Auch solltest du ihr zusichern, das du versuchst deinen Alkoholkonsum besser zu kontrollieren. Dann aber auch dran halten!

Kommentar von Kruemel52 ,

ja... ich bleib dran und lass es erstmal bleiben....nur das komische ist keiner weiß genau woran es lag...ich hoffe das bessert sich wieder...ich fühle mich sogar momentan wegen des Vertrauens dazu verpflichtet ihr Geheimnisse zu erzählen

Kommentar von Step44 ,

Warum du so betrunken warst, wirst du sicher nicht mehr heraus finden. Es ist auch in Ordnung wenn du ein schlechtes Gewissen hast. Aber deine ganz persönlichen Geheimnisse musst du deswegen nicht offenbaren um ihr Vertrauen zurück zu gewinnen.

Ich glaube es ist am Besten, wenn du etwas daraus lernst und das auch versuchst deiner Mutter zu zeigen.

Antwort
von WelleErdball, 24

Wie schlecht kann das Gewissen wohl sein wenn du gleichzeitig schreibst, dass solche Eskalationen schon öfters vorkommen und auch schlimmer waren, da hattest du ja offenbar auch kein schlechtes Gewissen. Ich kann auch gut verstehen, dass eine Mutter nicht scharf drauf ist, ihr angetrunkenes, kotzendes Kind von einer Party abzuholen. Ein Schritt könnte es sein deinen Alkoholkonsum zu überdenken und mit deiner Mutter zu reden und dich aufrichtig zu entschuldigen.

Kommentar von Kruemel52 ,

das war das erste mal das sie mich von einer Party abholen musste.. ich hatte sowas nie zu vor...

Kommentar von Kruemel52 ,

mit dem was ich oben geschrieben hatte war gemeint das ich normalerweise mehr abkann ... und keiner genau weiß woran es lag

Antwort
von DJFlashD, 22

Passiert jedem mal, ja mein gott.. Du kannst ihr ja im haushalt helfen o.ä. und eben versprechen dass es nicht wieder vorkommt und das auch einhalten! Tipp: vor dem trinken etwas nahrhaftes essen, z.b. döner oder so, dann schnellt dein alkpegel nicht direkt so in die höhe sondern steigert sich langsam und du merkst früher wann du aufhören musst..
Noch n tipp: lass den hartalk weg. 7-8 bier tun es auch und du wirst ebenfalls kontrollierter betrunken und kotzt nicht von einem moment auf den anderen.

Lg

Kommentar von Kruemel52 ,

oke Dankeschön... meine Mama macht halt nur gerade ein riesen Drama und ich hab ein schlechtes Gewissen da sie kaum noch mit mir redet...

Kommentar von DJFlashD ,

naja gut, niemand will seinen sohn kotzend nachts nach hause fahren müssen :D ich denke mal das legt sich..

Antwort
von Separateed, 14

Ich finde, dass du dich nicht bin zum geht nicht mehr zusaufen musst. Scheint ja öfters der Fall gewesen zu sein. Du bist locker noch so'n 15 jähriges Girl dass sich bei den Boys einschleimen will und deshalb raucht, trinkt etc. Will garnicht wissen, was ihr sonst so macht.

Ich bin 16 Jahre und rauche, saufe nicht. Aber naja, kann man nix ändern.

Kommentar von Kruemel52 ,

ich bin 16... und ich tu das nicht um mich einzuschleimen...aber diese aktion hat mir den Rest gegeben... hab da keine lust mehr drauf

Kommentar von Separateed ,

Nicht? Ich nehme an du warst mit vielen Jungs auf der Party, bzw den Partys (auch auf denen in der Vergangenheit).

Antwort
von Sillexyx, 26

Mach ihr ein kleines Geschenk und versprich ihr das nicht nochmal zu machen.

Kommentar von Kruemel52 ,

wir wollten bald darüber reden... und auf Geschenke steht sie nicht so...

Kommentar von Step44 ,

nee Geschenk würde ich auch nicht empfehlen. Eine ehrliche Reue ist da besser.

Kommentar von Kruemel52 ,

ja oke... mein schlechtes Gewissen frisst mich auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community