Frage von SteMoe, 91

Wie kann ich das Programm Blender mit der RX480 richtig nutzen?

Ich möchte etwas mit dem Programm Blender rendern und habe mir hierzu eine RX480 gekauft. Wie oder was muss ich im Programm einstellen das meine Renderaufgaben von der Grafikkarte erledigt werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tillindy, 65

Blender verwendet Cycles als eine seiner Standard Render Engines für fotorealistische Abbildungen. Cycles unterstützt am besten und vorzugsweise CUDA als Schnittstelle zur Grafikkarte und damit aktuelle nVidia Grafikkarten besser als AMD Grafikkarten, welche nur über die nicht so gut unterstützte OpenCL Schnittstelle, angesprochen werden können. Aber auch die Kompatibilität zu den nVidia Grafikkarten ist nicht immer gegeben. Besonders ältere Grafikkarten fallen da unter den Tisch und werden nicht mehr oder nur teilweise unterstützt. Im Blender Handbuch ist eine mehr oder weniger aktuelle Liste unterstützter Grafikkarten zu sehen und auch deren Einschränkungen. zu finden unter: https://www.blender.org/manual/render/cycles/gpu_rendering.html Leider ist es so, dass Test´s zu aktuellen Grafikkarten, oder besser gesagt zu "Gamer Grafikkarten" nur zum Thema Spiel zu finden sind. Test´s zur Nutzung und Kompatibilität zur Software wie Blender, Adobe Software, Cinema 4D usw. gibt es nicht, oder nur total veraltet. Wenn man Glück hat, ist eventuell auf Youtube einiges an Infos zu finden, z.B. Render Benchmarks, falls jemand zufällig eine der aktuellen Grafikarten problemlos zum Laufen gebracht hat für Blender.

Antwort
von IchBinSmile, 53

ouh Tut mir leid für dich aber Blender ist nicht mit AMD Karten kompatibel :D nur mit Nvidia :)

Expertenantwort
von Minihawk, Community-Experte für Blender, 51

Die Graphikkarte kann nur rendern, wenn der Cycles-Renderer benutzt wird. Es muss dafür CUDA genutzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community