Frage von MasoXD, 105

Wie kann ich das meiner Besi (von meiner Reitbeteiligung) sagen?

Heii ^^ ich war gestern das erste mal bei meiner Rb und die besi hat mir alles gezeigt also ihre Pferde und den Stall und wir haben dann zusammen ausgemistet und viel geredet. Geriten sind wir noch nicht das machen wir erst nächste woche. Sie ist auch super nett und wir verstehen uns echt gut und der Stall gefällt mir auch echt gut ( sie hat einem eigenen ) mir sind nur 2 Sachen bisschen unangenehm aufgefallen. Einmal benutzt sie für alle ihre Pferde 1 putzkiste 😐 ich habe das so gelernt dass jedes Pferd seine eigene putzkiste braucht allein wegen hygienischen gründen . Wie seht ihr das ? Und wie soll ich ihr das sagen ? Ich kann doch am 2 treffen nicht schon irgendwas kritisieren? ! Ich habe sie auch gefragt wie das bei ihr so ist mit dem kaufen und so , sie meinte eig hat sie alles aber sie hat keine Probleme wenn ich mal was kaufen will zb ne Decke usw. Sollte ich für meine rb dann eine eigene putzkiste anschaffen ?? Und sie reiten mit Trensen die ich noch nie selber geritten bin und die ich nicht kenne ( im Reitunterricht sind wir nur englische reit Trensen geritten) macht ebenen großen Unterschied ?so viel wie ich es erkennen konnte haben diese Trensen keinen Nasenriemen und sind viel dicker (breiter) als die englische . Sry für den langen Text und wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet :) Lg ^^

Antwort
von Sternschuppe007, 51

Also wenn die Trensen keinen Sperrriemen haben und der Nasenriemen breiter wäre,dann wären das Hanniversche Reithalfter.Aber so,kp 😰
Solange du nicht plötzluch mit Kandarre reiten musst,machen die Ttensen kaum einen Unterschied,also meinee Erfahrung nach.Und selbst wenn,Du wirst dich da bestimmt schnell dran gewöhnen.Über Gewichts-und Schenkelhilfen zu reiten ist ja eh viel besser.

Und wegen der Putzkiste:
Probier doch erstmal aus,wie Du dich nit dem Pferd und der Besi verstehst.
Wenn du merkst,es ist für länger,dann würde Ich an deiner Stelle eine Putzkiste kaufen.Warte aber lieber einen Monat zur Sicherheit ab.Diesen einen Mobat word das Pferd das "geteilte" Putzzeug schon noch abkönnen😜

Viel Spaß mit dem Hotta😊

Kommentar von MasoXD ,

Danke schön für deine Antwort .

Bin mir nicht sicher aber ich glaube die Trense hat ein Kandare gebiss. Unten ist so eine eisenkette und das geht am Rand vom Maul weiter hoch. Muss ich da beim reiten auf etwas achten ?

Antwort
von Isislove, 105

Hi, also wegen dem Putzzeug kannst du ja einfach mal fragen, ob du auch eine eigene Putzkiste mitbringen kannst. Ich hab auch eine eigene Putzkiste bei meiner RB.

Ich weiß jetzt nicht genau was das für Trensen sind, aber du kannst sie ja sonst einfach mal fragen. Und du kannst ihr ja auch sagen, dass du noch nie mit so einer Trense ohne Nasenriemen geritten bist. Vlt kann sie dir das ja dann mal erklären. Ich bin auch schonmal mit einer englischen Trense ohne Nasenriemen geritten, und ich fand den Unterschied jetzt nicht wirklich groß. War eigentlich alles wie immer. Also mach dir da mal nicht zu viele Sorgen. 

Antwort
von Dahika, 71

Es sind die Pferde der Besitzerin. Die laufen gemeinsam rum, beknabbern sich, schubbeln sich aneinander. Wenn die eins nicht brauchen, dann eigene Putzkisten. Aber die Besi hindert dich sicher nicht, dir eine eigene Kiste zu kaufen. Wenn es dir Spaß macht. Aber nötig ist es nicht.

Kommentar von Dahika ,

eigene Trense mit Postpaketverschnürung würde ich als Besi verbieten. Aber so was von. keinem Pferd muss das Maul zugegangen werden.

Kommentar von Dahika ,

zugebunden.

Antwort
von bekecs, 65

Ich würd so fragen soll ich denn was mit bringen putzkasten und sowas ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten