Frage von smartyhelfer, 30

Wie kann ich das lösen, bitte helft mir!?

Also ich bin in der 7.Klasse auf einem Gymnasium in Bayern. Meine Lehrerin hat mit uns im Unterricht Zahlenfolgen und Aufstellungen von Termen ; T(n)= und sowas erklärt, das habe ich auch alles verstanden, ich bin auch ziemlich gut in Mathe. Jetzt haben wir ein Blatt mit Zahlenfolgen wo Ergebnissefehlen und man den Term aufstellen soll dazu bekommen. Ich habe alle verstanden und gelöst außer diese:

n= 2 / 3 / 4 / 5 / 23 / ? / T(n)= ? T(n)= 5 ? 7 9 ? 99

Bitte helft mir, ich brauche echt Hilfe, ich knoble schon seit 20 Minuten! Danke!

Antwort
von rumar, 9

Nach nochmaligem Hingucken bin ich nicht mehr sicher, ob ich die Aufgabe richtig verstanden habe. Geht es denn um eine einzige Funktionstabelle

n :        2 | 3 | 4 | 5 | .......... | 23 | .........  | ? |

T(n):     5 | ? | 7 | 9 | .......... | ? | .......... | 99 |

oder um zwei verschiedene Zahlenfolgen, die gar nichts miteinander zu tun haben ?

Antwort
von rumar, 10

Hallo smartyhelfer

Grundsätzlich gibt es für derartige Aufgaben kein wirkliches Lösungsrezept, denn eigentlich kann eine Folge stets auf beliebige Weise verlängert werden. Man kann auch für jeden beliebigen Folgenanfang verschiedene "formelmäßige" Fortsetzungen bilden.

Es gibt aber eine Online-Enzyklopädie, in welcher man die in der Mathematik häufig verwendeten Folgen durch Eingabe eines Anfangsstücks suchen kann. Schlage also für dein erstes Beispiel mal da nach:

https://oeis.org/search?q=2%2C3%2C4%2C5%2C23&language=english&go=Search

 

Kommentar von smartyhelfer ,

Die Seite ist auf Englisch und ist nicht für mein Niveau geeignet

Kommentar von ralphdieter ,

Bei so kurzen Folgen wirst Du kaum einen brauchbaren Treffer landen; mit "Niveau" hat das nichts zu tun :)

Sieht denn die Tabelle wirklich so aus?

  n = | 2 | 3 | 4 | 5 | 23 |    |
------+---+---+---+---+----+----+
T(n)= | 5 | | 7 | 9 | | 99 |

Dann tippe ich auf einen Druckfehler!

Kommentar von rumar ,

Danke @ralphdieter für die Tabellendarstellung. So habe ich es mir am Ende auch vorgestellt. Ich hätte auch eine einfache Modifikation anzubieten, die dann zu einem leicht zu durchschauenden Rätsel führt, nämlich    T(2)=3  anstatt T(2)=5  !

Kommentar von ralphdieter ,

T(2)=3  anstatt T(2)=5

Cool! Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

Antwort
von Kaenguruh, 5

Also die Regel ist,  2n +1, 2n +1, 2n -1, 2n-1, 2n +1, 2n+1, 2n-1, 2n-1,.... Wie man das als Folge schreibt, weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten