Frage von tiefseemiene, 28

Wie kann ich das gerade biegen (Borderline, Beziehung)?

Okay.. also ich habe Borderline, neben zwei weiteren Störungsbildern..Ich kann es leider nicht sehr gut zusammenfassen, was es genau ist und am besten lest ihr selbst kurz darüber, falls euch interessiert, was Borderline genau ist. :( Ich und mein Freund haben eigentlich eine ziemlich stürmische Beziehung, viele Hochpunkte und Tiefpunkte (auch nicht weiterlich verwunderlich, wenn man sich mit Borderline auskennt und weiß, wie schwierig es Dinge mitunter macht).. Jedenfalls reagiere ich sehr empfindlich auf Abweisung.. und es ist meist nur gefühlte Abweisung oder die Vorahnung, abgewiesen zu werden. Dann fällt die von mir idealisierte Person (in dem Fall er) von ihrem Thron und wird von mir verteufelt und förmlich gehasst.. Wichtig dabei anzumerken ist, dass ich diese Person ganz und gar nicht hasse, sondern es eher ein Schutzmechanismus ist, wie man mit gefühlter Misshandlung umgeht, wenn man z.B. denkt, jemand gibt einem nicht genug Aufmerksamkeit, man ist der anderen Person komplett gleich.. Was so natürlich nicht stimmt, sondern es wird nur so wahrgenommen. Jedenfalls habe ich ihm vor einigen Stunden geschrieben über mein ADHS und gefragt: "Ist es dir egal?^^", weil es bei mir so ankam, wegen einer vorherigen Antwort.. Ich hab gemerkt, dass ich halb verrückt werde, hab durch die WOhnung getigert, versucht mich abzulenken, weil keine Antwort kam und das Handy schlussendlich in eine Schublade gelegt und diese geschlossen. Eine Stunde später ungefähr, hab ich es dann wieder angemacht und gesehen, dass eine Antwort gekommen ist, nämlich "Ja." und ich dachte ja, er sagt, dass ich es habe ist ihm egal, also er macht grad was anderes und will nicht davon hören, darauf hab ich geschockt "Was? Warum ist es dir egal" geschrieben, und hab gesehen, dass er ganz kurz online war und dann nicht mehr ohne zu antworten oder dergleichen... Dann hab ich angefangen ihn zu beleidigen, wirkliche schlimme Sachen :( Ich beobachte es wirklich manchmal, dass ich manipulativ werde: etwa der anderen Person Schuldgefühle einblühen möchte.. In solchen Momenten fühle ich mich einfach derart misshandelt, obwohl ich es natürlich nicht bin (alles in meinem Kopf sozusagen wie ich es mir zusammenreime)..Nach etwa 20 minuten kam dann die geschockte Reaktion von ihm, weil ich wieder so was abgezogen habe. Ich habe auch angefangen zu trinken, weil ich mich extrem furchtbar gefühlt habe und am liebsten gestorben wäre (Ja, ich weiß es ist übertrieben).. Er hat dann erklärt, dass er lediglich damit bezweckte zu sagen, dass es ihn nicht stört, dass ich ADHS habe.. Sobald das kam, bin ich von meinen Höhen der Wut abgestürzt und hab mich schrecklich gefühlt..In solchen Momenten kann ich mich wirklich nicht zurückhalten, überdenke nicht, denke total unlogisch und falsch.. Jetzt telefonieren wir gleich und ich weiß nicht, was ich tun soll, außer mich zu entschuldigen :( Er denkt nämlich immer noch oft, dass ich nicht Borderline habe und denkt, dass ich so handeln möchte. Was kann ich tun?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo tiefseemiene,

Schau mal bitte hier:
Beziehung Freunde

Antwort
von DieTrulla0815, 28

Sei ehrlich du reflektierst dich so wunderbar hier sag ihm genau das! Sag ihm das du dir Hilfe suchst denn ich denke das brauchst du (ich habe DBT gemacht ) und es ist immer noch die beste Entscheidung in meinem Leben gewesen denn ich ticke fast normal kann frühzeitig einlenken in solchen Situationen und die erst von außen betrachten bevor ich über reagiere 😉

Antwort
von konstanze85, 22

Ehrlich gesagt würde ich so eine denk-und verhaktensweise auch nicht in die sfhublade borderline packen. Du bist einfach total maßlos einnehmend und -sorry-manchmal wohl nicht fähig zusammenhänge zu erkennen und -sorry-total disziplinlos. Ungezügelt halt.

Borderline ist eh schwer zu diagnostizieren und ich muss ehrlich sagen, dass ich bei deinem text eher den eindruck habe dass du dich dahinter verstecken willst, weil es natürlich insofern angenehmer ist, da man für seine ungezügelten ausraster und dafür andere menschen grundlos zu verletzen eine erklärung hat und rücksicht einfordert, die aber ohnehin nicht ewig halten wird.

Jeder mensch hat eine bekastungsgrenze, liebe hin oder her, so auch dein freund. Und wenn du so weitermachst, bist du ihn bald los. Du machst den ja total kaputt.

Ja entschuldige dich halt, mehr geht eh nicht und dann lass ihn auch mal ne weile in ruhe und fang nicht samstag abend mit diskussionen über deine krankheiten an. Was sowas soll...keine ahnung, du wirst es schon wissen

Kommentar von tiefseemiene ,

Und du bist der Meinung du könntest mich über eine Frage, die ich im Internet gestellt habe, diagnostizieren? Ich denke eher nicht. Deine Antwort ist leider taktlos und ich muss sagen, dass du nicht viel Ahnung zu haben scheinst, auch wenn du das schilderst. 

Kommentar von konstanze85 ,

Du darfst nicht vergessen, dass DU Dich hier mit Deinem Anliegen an Fremde im Internet gewendet hast, einan sehr langen Fragentext eingestellt und um Meinungen gebeten hast. Dass einem da nicht jede Antwort gefällt, damit muss man dann rechnen.

Und so wie Du es selbst  schildest, bin ich nicht die Einzige, die Dich so einschätzt, aufgrund Deiner Zeilen, sondern auch Dein eigener Freund nimmt Dir das nicht ganz ab.

Oh und auch hier bin ich nicht die Einzige, wie ich gerade lese. Dir wurde sogar geschrieben, dass Du ungeduldig, gereizt und unzufrieden mit Dir selbst bist.

Taktlosigkeit kann man nur herauslesen, wenn man sich angegriffen fühlt und meine Ahnung kann mir auch niemand absprechen:)

Wie dem auch sei, mahst Du so weiter, bist Du Deinen Freund bald los, abgesehen davon, dass Du ihn total kaputt machst. Daran sollte einem nicht gelegen sein, wenn man den anderen liebt.

Dass Dir meine Antwort nicht gefällt, war mir schon klar:)

Antwort
von ChloeSLaurent, 26

Hey Du.

Bleib mal ganz ruhig - insofern das für Dich möglich ist.

Wenn ich fertig geschrieben habe, beantwortest Du mir dann meine Frage(n)?

Borderline-Syndrom hat sehrsehr viele Facetten. ADHS kann da mit reinfallen und viele andere Dinge auch.

In erster Linie bist Du aber ungeduldig, gereizt und unzufrieden mit dir selbst.

Womöglich lässt Du dein Chaos an Anderen aus, nur weil Du mit bestimmten Situationen nicht umgehen kannst. Dann wirst Du cholerisch ausfallend.

Frage: "Wie alt bist Du?"

LG

Antwort
von LittleMistery, 9

Wie alt bist du? 

Kommentar von tiefseemiene ,

18

Kommentar von LittleMistery ,

Seit wann ist das Borderline diagnostiziert? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community