Frage von istjaegalwer1, 22

Wie kann ich das essen stoppen?

Kennt sich wer gut mit Diät aus? Und könnte mich privat anschreiben und mir helfen?

Antwort
von Huflattich, 22

Da ich mich gut mit Diäten auskenne, selbst viele schon gemacht habe -rate ich dir dringend davon ab ! .

Das kurzfristige Abnehmen ist nicht schwer, nur was kommt danach ? 

Da steht ja dann schon die nächste Diät in der Tür und das Abnehmen wird immer schwerer. 

Versuche Bewegung mit in den Tagesablauf zu bringen .Also Treppe statt Fahrstuhl, Fahrrad fahren statt Auto, allgemein mehr zu Fuß gehen etc. 

Meist gibt es praktische Aps , die man sich herunterladen kann (Kalorien-Zähler) 

Faustregel beim Essen versuche Kohlenhydrate zu meiden (besonders abends) und esse mehr Gemüse (kein süßes Obst da ist auch viel Zucker drin) außerdem mehr mageres Fleisch (meide Schweinefleisch !!!) und dann die hellen Fleischsorten wie Huhn und Pute.

Abnehmen ist nicht schwer, leicht bleiben dagegen sehr .



Kommentar von istjaegalwer1 ,

ich meine nicht wirklich Diät, sondern einfach nur das ich von meinem Gewicht wieder richtig und gesund runterkomme. ich habe 12 Kilo zugenommen, und stopfe wortwörtlich alles in mir rein, bekomme kein satt Gefühl ect.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten