Frage von Seelenkuenstler, 29

Wie kann ich das Bios löschen oder was ist das Biospasswort bei Medion Akoya e6313?

Guten Tag,

ich habe ein Problem, ich habe einen Laptop der Marke Medion bei mir stehen.

Auf dem Bild sieht man, was passiert, wenn man den Pc anmacht. Man kommt genau zu diesem Punkt. Es soll angeblich ein Pastwort (Bios) gesetzt worden sein. Jedoch wurde dies nicht getan. Auf Internetseiten habe ich schon so genannte Masterpasswörter probiert, leider jedoch ohne Erfolg. Die Biosbatterie war schon ca. 3 Monate draußen, ohne Erfolg. Es wurde ohne Festplatte gestartet, sodass der Fehler sich von alleine behebt, ohne Erfolg. Die zwei Punkte über die Bios, um das Passwort zu reseten, ging auch nicht.

Medion direkt meinte, es gebe kein Masterpasswort und da es keine Gewährleistung mehr gibt wollen sie es nur teuer ersetzen. Dabei ist der Laptop so gut wie kaum genutzt wurden.

Im Internet habe ich gelesen, dass es eine zweite Sicherung gibt. Das heißt die Bios und noch ein anderen Punkt.

Wer weiß wo dieser zweite Speicherpunkt ist um das Passwort endlich zu löschen und den Laptop endlich wieder zu nutzen? Es wäre ein Traum, wenn jemand das Problem auch kennt und es beheben konnte.

Lieben Gruß

Antwort
von WosIsLos, 21

Die Passwörter sind fest abgespeichert und das Entfernen der Knopfzelle oder das Jumpern bringt nichts.

Die wahrscheinlich preisgünstigste Möglichkeit wäre ein neuer BIOS Chip oder das Flashen des BIOS, manche Mainboards haben unterhalb des EPROMS 2 Lötstellen zum Überbrücken, aber gilt vermutlich nicht für MEDION, denn dort kostet der Service ~ 250€.

Frag mal in einem Computerladen nach, ob man dir helfen kann.

Falls es klappt, die Betriebssystemlizenz müsste nach der Aktion erneut aktiviert werden.

www.bios-info.de


Antwort
von WosIsLos, 14

Hier noch die MEDION Info zum Code:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten