Frage von RaceShafter, 54

Wie kann ich das beheben - Festplattenfehler?

Habe einen Festplattenfehler, seit gerade eben. Siehe Bild. Was nun?

Antwort
von Herb3472, 54

Festplattentest durchführen, alle wichtigen Daten sichern, Festplatte ehest möglich durch neue Platte ersetzen - diese wird über kurz oder lang ihren geist aufgeben.

Kommentar von RaceShafter ,

Wie kann ich soch einen Test durchführen? Im BIOS?

Antwort
von Legomann27, 32

F2 drücken, den Test machen. Wenn es dann immernochnicht geht, kannst du ja noch eine Frage stellen.

Antwort
von besserwisser55, 31

Erstmal F2 drücken. Dann mal schauen was passiert

Antwort
von smalar, 32

Das machen was da steht?

Kommentar von RaceShafter ,

Wie? Im BIOS?

Kommentar von smalar ,

Da steht doch, dass du mit F2 in der Diagnose landest...

Antwort
von DorianWD, Business, 47

Hallo RaceShafter,

Wie es auf dem Bildschirm steht, solltest du F2 drücken um eine Systemdiagnose durchzuführen. Bitte Bescheid geben, was dann passiert. Wenn der Rechner überhaupt nicht normal starten will, dann könntest du versuchen, die Daten mit einer Linux Live-CD zu retten. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-870...

Hoffentlich kriegst du deine Daten wieder. Bitte, in der Zukunft deine Daten immer auf noch einen Datenspeicher sichern, damit bei einem Festplattenausfall diese nicht verloren gehen.

lg

Kommentar von RaceShafter ,

Der hat nichts mehr gestartet. Der Test ergab, meine ich, kritisch. Habe dann alles gelöscht auf der Platte. Ich versuche mal Windows neu aufzuspielen, obwohl es dort auch ein Problem gibt beim Auswählen der Partitionen. Bei Rückmeldung teile ich das Problem mit, da ich gerade nicht am Computer bin.

Kommentar von DorianWD ,

Dann brauchst du dir eine neue Platte zu besorgen, da diese anscheinend kaputt ist. Windows darauf neu zu installieren ist keine gute Idee. Was ich dir raten werde ist, die Platte auszubauen und sie an einen anderen Rechner als Sekundärspeicher anzuschliessen, damit du ihren Zustand überprüfen kannst. Welche Marke ist die HDD?

lg

Kommentar von RaceShafter ,

Welche Marke? Keine Ahnung. Muss ich gleich mal schauen. Der Rechner ist halt komplett und von HP. Also ein Fertigrechner. Könnte es auch sein, dass etwas anderes kaputt ist? Denn gegen diesen Bereich ist Druck drauf gekommen, so stark, dass da eine Beule ist. Oder ist wirklich ausschließlich die HDD kaputt? Ich habe leider nichts, wo ich diese sonst anschließen kann.

Die Marke ist Seagate..

Kommentar von RaceShafter ,

Ich habe jetzt mal eine alte 2,5" Festplatte angeschlossen. Da kommt wieder diese Meldung, dass ich bitte diesen Test durchführen solle. Aber ich habe keine Ahnung, ob die Festplatte noch heile ist.

Kommentar von DorianWD ,

Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass etwas mit der HDD nicht in Ordnung ist. Wie alt ist der Rechner? Wenn du dieselbe Meldung mit einer anderen HDD kriegst, die normalerweise funktioniert, dann könnte es auch an andere Komponente liegen. Das ist was ich zur Fehlermeldung gefunden habe: http://support.hp.com/de-de/document/c02672675

lg

Kommentar von RaceShafter ,

Bringt nichts. Ich habe mehr Optionen als auf den Bildern. Anstatt einfach zu starten fragt er dann noch, welchen Test genau.. Habe dann dem erweiterten und den Schnelltest genommen. Aber wieder anders als im Bild wo passed, also bestanden steht, steht bei mir nicht verfügbar.

Kommentar von DorianWD ,

An deiner Stelle würde ich entweder mit einer anderen Festplatte probieren oder HP Support kontaktieren, die weiterhelfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community