Frage von Ellen2013, 33

Wie kann ich das am besten bereinigen?

Ich habe eine Bekannte die nächsten Sommer ihre Abschlussprüfung als Frisörin hat. Nun braucht sie ein lebend Modell für eine Hochsteckfrisur. Da ich die einige bin laut ihrer Aussage die die richtige Länge der Haare hat, habe ich erstmal zugesagt. Da ich eh extrem empfindlich an der Kopfhaut bin war ich sowieso schon skeptisch. Jedoch war ich letzte Woche bei ihr im Salon. Das ganze hat 4 Stunden gedauert und war sehr schmerzhaft. Und als ich da gehört hab das ich die nächsten Monate 1 mal in der woche da hin muss damit sie üben kann war ich geschockt. Da ich auch meine Abschlussprüfung habe (in einer anderen Branche) habe ich echt nicht die Zeit dafür. Was soll ich nun tun?

Antwort
von Sweetbulldog, 9

Das sie so lange braucht ist klar wenn sie es noch nicht oft gemacht hat. Das wird aber von mal zu mal besser . Mit etwas Übung ist sie bald in einer halben bis Stunde fertig . Auf der Prüfung hat sie dafür auch keine 4 Stunden Zeit . Ich spreche da aus Erfahrung ich bin selber Friseurin und es ist immer blöd wenn jemand absagt . Auch wenn es für viele unverständlich ist , ist es schwer für jede Aufgabe das richtige Modell zu finden da hat man nicht für alles 10 passende Modelle . Ich finde als Freundin solltest du die Zähne zusammenbeißen und sie unterstützen

Kommentar von Ellen2013 ,

Es geht einfach darum das ich angst habe meine Haare damit kaputt zu machen. Sie hat schon mehrere Puppen ruiniert. (Also die haben kaum noch Haare ) und dazu kommt einfach noch das ich selbst die Prüfung habe. Selbst ihre Ausbilderin meinte das sie das nicht hingekommt... anscheinend ist sie bisher nicht wirklich gut gewesen. Ich kann das einfach nicht einschätzen. Aber die Beurteilung meiner hochsteckfrisur was niederschmetternd. 

Kommentar von Sweetbulldog ,

Hm das ist echt blöd . Also die übungspuppen kann man nicht mit echten Menschen vergleichen die sehen nach einiger Zeit immer so aus . Wenn sie natürlich so schlecht ist kann ich deine Gedanken verstehen . Das kannst aber nur du beurteilen . Ich kenne ja ihre Arbeiten nicht die sie bis jetzt gemacht hat . Viel Glück

Antwort
von AnnaStache, 33

Sag ihr ehrlich was du empfindest, außerdem kann es ja auch nicht ganz so gut für die Haare sein, ich weiß zwar nicht was sie genau macht, aber es kann ja auch einmal schief gehen... Rede mit ihr, sag ihr das du das nicht möchtest, vielleicht kannst du ihr ja anbieten einmal im Monat zu helfen, oder sie muss sich eine andere Freundin suchen, die vielleicht mehr Spaß daran hast! Sie kann dich ja nicht dazu zwingen..

Kommentar von Ellen2013 ,

Ich hab mit ihr gesprochen und ihr das erklärt. Jetzt ist sie sauer und sagt das sie mich nicht versteht und man sich doch hilft. Deshalb weiß ich nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Laut Ihrer Aussage bin ich schuld das sie dann durchfällt.

Kommentar von AnnaStache ,

Hmm... Wenn sie dich in deiner Situation nicht versteht ist sie keine richtige Freundin, tut mir leid... weil du hast auch eigene Sorgen, die du wegen ihr dann noch verschlimmern würdest. Einmal eine Frage: Würde sie das selbe für dich machen was du für sie gemacht hast bzw. jetzt nicht willst? Lass sie sauer sein, wenn sie eine echte Freundin ist wird sie dir verzeihen und es verstehen, wenn nicht dann solltest du auf keinen Fall nachgeben, dann nutzt sie dich nur aus. Bleib dabei das du das nicht machen willst, wenn du es wirklich so für richtig hältst, vielleicht kannst du noch einmal versuchen mit ihr zu reden und ihr zu erklären was es für dich für Folgen haben könnte wenn du ihr hilfst, das nicht nur sie vielleicht dann durchfällt. Üben kann sie auch bei anderen, sie muss nur freundlich fragen, vielleicht auch Passanten auf der Straße, Familienmitglieder, .... Das kannst du ihr evt auch vorschlagen...

Antwort
von TorDerSchatten, 13

Es wäre besser, wenn sie mehrere Modelle hätte, die sie im Wechsel verwenden kann. Für eine Person allein ist das ja eine Tortur.

Versuch, ihr das klar zu machen

Kommentar von Ellen2013 ,

Das wäre das beste, ich habe auch zu ihr gesagt das ich meine Haare nicht kaputt machen will. (Sie sind gefärbt, gehen bis zum Po und sind sehr dick) ich habe echt Angst das sie nach dem ganzen einlegen, toupieren und hochstecken kaputt gehen.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Dann mach ihr das klar! Du bist ja nicht dafür verantwortlich, daß sie genug Modelle zum Üben hat. Sie kann auch Leute auf der Straße ansprechen

Antwort
von Rockstar9413, 14

Sag ihr einfach, dass du ihr gerne bei ihrer Prüfung helfen würdest, aber leider keine Zeit dafür hast, da du für deine eigene Prüfung lernen musst.
Das wird sie sicher verstehen.

Kommentar von Ellen2013 ,

Das wäre schön. Bin jetzt schon in mega lange Diskussionen verwickelt. 

Antwort
von Gabbagandalf88, 13

So ein Quatsch sie fällt nicht wegen dir durch sondern höchstens weil sie es nicht kann.du hast doch geschrieben das sie noch bis Sommer Zeit hat, da sollte sich dicke ein neues Modell finden!!!es ist zwar verständlich das sie etwas sauer ist aber eine Freundschaft sollte deswegen nicht zerbrechen👍🏻hilf ihr doch stattdessen ein neues Modell zu finden💪🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten