Wie kann ich das alles wieder gut machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Immerhin siehst du es mittlerweile ein, trotzdem würde ich Dir ans Herz legen eventuell Professionelle Hilfe aufzusuchen!
Gewalt ist keine Lösung, auch wenn du das Begriffen hast, hast du diese "Ausbrüche" noch lange nicht unter Kontrolle und es kann immer wieder vorkommen.

Denk auch nicht das deine (EX)-Freundin wieder zurück kommt, Sie hat echt was besseres verdient!

Geschlagen, erniedrigt und allein gelassen zu werden hat NIEMAND verdient!

Es tut mir echt Leid für Sie wie Ihr zwei auseinander gegangen seid, weil Sie wohl echt an dir hing. Du hättest eben für Sie da sein sollen, ich hoffe du lernst aus deinen Fehlern.,

Ich verurteile dich nicht da ich ja merke das du es bereust.

Aber ich würde mich nur bei Ihr entschuldigen und sagen das Sie ohne dich besser dran ist, eventuell auf deine Unterstützung hoffen kann falls mal was wäre und du ihr für die Zukunft alles gute wünschst!

Das würde zumindest stärke und Achtung beweisen und ihr eventuell wieder etwas halt geben.

Wunder dich aber nicht falls Sie das komplett abblockt und dich nie wieder sehen will! Könnte man echt verstehen.

Es ist jetzt an dir, ein Mann zus ein sich zu entschuldigen und alles wieder gut zu machen.

Mit einer neuen Chance kommst du aber nicht weit weil sie wahrscheinlich sogar echt Angst vor dir hat.

Alles Gute dir für die Zukunft!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast hier Grenzen eindeutig überschritten....fühlst du dich stark sie geschlagen zu haben? Wenn du Lust auf Prügel hast, kannst du es ja mal mit Türstehern versuchen, kommt ungefähr auf das selbe hinaus, nur eben nicht schön für dich.

Wenn hier einer ekelhaft ist, dann du...wie lange wird dir das leid tun? Bis zum nächsten Schlag?
Du bist so erbärmlich...lass sie in Ruhe und einen Weg ohne dich finden.
Große Klappe und schnelle Fäuste, aber nicht die Eier haben sich zu entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iMPerFekTioN
24.05.2016, 12:07

Ich finde es etwas unreif hier Leute zu verurteilen die man nicht kennt, Menschen können sich ändern, klar wissen wir nicht ob er das hat, aber die Chance dazu kann man immer geben, jeder Mensch hat ne 2. Chance verdient, diese Vereitelungen machen es Ihm nicht leichter und verbauen Ihm eher den Weg sich zu bessern.

Komm aus deinem Ego raus und versuch wenigstens zu Helfen.

Mir deprimierenden Kommentaren und Antworten wird es nicht besser und du erreichst eher das Gegenteil, das er eventuell in Selbstmitleid verfällt und alles nur noch schlimmer wird!

Er will sich bessern, aber mit erniedrigenden Antworten und Kommentaren sinkt die Selbstachtung nur noch mehr, man fällt in ein Loch und alles ist vorbei.

Muss das sein? - Nein!

0
Kommentar von iMPerFekTioN
26.05.2016, 14:15

Du bist arm, du solltest dir Hilfe suchen!

0

Du solltest sie in Ruhe lassen und ihr die Möglichkeit geben, ohne so einen prügelnden Gefühlskrüppel wie Dich glücklich zu werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es dir wirklich leid tut und keine Phrasen sind, dann schreibe erstmal ein Brief. vielleicht reagiert sie darauf. ansonsten, lass sie in ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?