Frage von Redhaiir, 23

Wie kann ich Brüche mit Buchstaben auflösen?

Ich habe eine Aufgabe, wo die Brüche a/sinusalpha = b/sinusbeta sind und ich muss nach b auflösen. Weiß jemand wie das geht ?

Antwort
von Ellejolka, 9

mach auf beiden erstmal den Kehrwert;

sin@ / a = sinß / b

dann mal b

b • sin@ / a = sinß

Kommentar von Redhaiir ,

Das problem ist da soll 44,8 raus kommen . A ist 5.76 b ist 4.48 und alpha 69.7. gebe ich aber in den taschenrechner a*beta:b kommt 9.96 raus

Kommentar von Ellejolka ,

4,48 • sin 69,7 / 5,76 = 0,729469

dann sin^-1

ergibt

ß = 46,8°

Kommentar von Redhaiir ,

Vielen dank

Antwort
von ghul666, 10

Auf beiden Seiten *sin(beta)

dann steht da: a*sin(beta)/sin(alpha) = b

Kommentar von Redhaiir ,

Ups tschuldigung ich muss nach sinusbeta auflösen also muss ich mal b rechnen ?

Kommentar von ghul666 ,

Nein, dann geht meine Rechnung von eben noch weiter.

Als nächstes *sin(alpha), also a*sin(beta) = b*sin(alpha)

und dann /a

also: sin(beta) = b*sin(alpha)/a

Kommentar von Redhaiir ,

Ich glaube, dass das falsch ist. Denn a ist 5.76 b ist 4.48 alpha 69.7 und beta sollte 46,8 sein. Gebe ich aber  b * sinusalpha : a ein kommt 9.96 raus

Kommentar von ghul666 ,

Dann ist entweder dein Taschenrechner falsch eingestellt oder du hast es falsch eingegeben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten