Wie kann ich Brüche aufleiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei f(x) ist 1/Wurzel(z) einfach ein Faktor, der erhalten bleibt, also bildest du nur das Integral von 4x => 2/Wurzel(z) *x²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung