Frage von Emenate, 50

Wie kann ich Bewerbungsfotos richtig nachdrucken?

Ich habe folgendes Problem: Da Bewerbungsfotos ja nicht unbedingt günstig sind, würde ich diese gerne am heimischen Scanner einscannen und dann online drucken lassen. Nun ist es aber so, dass ich das Foto einscanne, die Qualität aber leider zu schlecht ist. Sobald ist das Foto vergrößere und das brauche ich ja, um es bei den Anbietern drucken zu lassen, ist die Qualität nicht mehr gut.

Kann ich das irgendwie verhindern? Muss ich die Dpi Werte ändern oder womit kann ich die Qualität vom einscannen beibehalten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cremo15, 21

Hallo,

mh das ist das Problem die meisten Fotos haben dann zu wenig DPI .

Wenn du sie nicht über ein Fotobearbeitungsprogramm nachbearbeiten kannst würde ich sagen gehen noch mal zum Fotografen hin mache neue und lasse sie die Digital mitgeben dann kannst du sie jederzeit und fast in jeder Größe nachmachen lassen. Würde ich an einem Fotoprinter(Drogeriemärkte wie Rossmann) machen lassen kostet nicht viel.

Wenn du sie selber ausdrucken möchtest musst du schon einen guten Tintenstrahldrucker haben der die Farben gut darstellt und am besten noch Fotopapier und Fototinte verwenden , aber es ist dann auch eine Kostenfrage ob sich das realisiert.

Gruß Cremo

Kommentar von Emenate ,

Eine digitale Version war zwar nicht mehr möglich, da es den Fotografen leider nicht mehr gibt, aber ich habe meine Fotos bei Rossmann drucken lassen und sie sehen optisch wirklich schön aus. Zwar ist das Format ein wenig kleiner als originale Bewerbungsfotos, aber ich denke das sollte kein Problem sein.

Antwort
von kleinerhelfer97, 22

Bilder einscannen kann man, man muss aber mit Qualitätsverminderung rechnen. Wenn du den Fotografen sagst, du möchtest das Bild auf CD, kannst du das Bild zu Hause drucken, wenn du einen guten Drucker und Fotopapier (das ist etwas stärker) hast. Die beste Option wäre aber weiterhin beim Fotografen ausdrucken zu lassen. Die können auch, mit deiner Einverständnis, die Bilder speichern und dann drucken. Dann brauchst du nur anzurufen und du kannst sie schnell abholen.

Antwort
von Belano, 21

Das ist schwierig, ich habe das versucht und mit höchtster dpi hat man jede noch so klitztekleine fusel auf dem foto erkannt und aus weiße wurden gelbe zähne, dpi runter wurde es unscharf. Lass dir vom fotograf die bilder digital geben (manche geben dir rabatt wenn du wirklich nur die digitale version willst).

Antwort
von Appelmus, 28

Ein guter Fotograf gibt dir dir Bilder ebenfalls digital und überarbeitet mit, sodass du problemlos nachdrucken kannst.

Antwort
von OrigamiHirsch, 20

Dpi so hoch wie möglich stellen (1200)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community