Wie kann ich Besser Longieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Haltung muss dringend geändert werden, wenn das Pferd sonst beim Reiten "wild" ist. Offenstall bietet sich da an.

Kappzaum drauf und los ist leider nicht drin. Das musst du lernen und das muss das Pferd lernen. 

Ich rate dir zum Longenkurs von Babette Teschen, das ist eine Schritt für Schritt Anleitung, wie du es deinem Pferd beibringen kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser noch als ablongieren ist oft Führen. Das ist gut gegen die Steife und auch gegen Übermut, und hilft Dir, Dich mit dem Pferd vertraut zu machen. Auch beim einfachen, richtigen Führen kann man schon einiges bewirken.

Da solltest Du aber auch mit der Besitzerin drüber sprechen, wie sie es möchte, mit dem Führen und Longieren.  Denn selbst da gibt es ja verschiedene Methoden, Ansichten, Gewohnheiten, ja , ganze  Philosophien , und Du solltest Dich natürlich unbedingt der Eigentümerin des Pferdes anpassen!

Wenn das Pferd steif ist, sollte man sowieso erst mal die Ursache wissen.

Unter Umständen ist lLngieren nicht gut für das Pferd; und Losrennen aus dem Kaltstart sowieso nicht. Egal, ob mit oder ohne Longe oder Reiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiwi543
23.02.2016, 19:05

Als ich sie als Reutbeteiligung bekam habe ich sie NUR Geführt 😁 Werd ich villt wieder einführen am anfang. Ich, die andere Reitbeteiligung und die Besitzerin sind auch der Meinung das der Sattel nicht Passt, doch sie sagt das sie sich Momentan keinen neuen Sattel leisten können.

0
Kommentar von Kiwi543
23.02.2016, 19:43

Ich habe das erste Halbe Jahr nur Geführt und als ich dann das 1. mal Alleine Geritten bin: Gebuckelt, Runter Gefallen - Bänderriss. War für mich ein Extremer Rückschlag da ich am Anfang auch Angst vor ihr Hatte und dann gings wieder von vorne Los... Dafür Funktionierts jetzt Super 😊 Das beim Sattel ist das Problem, da ich 70€ im Monat für sie als Reitbeteiligung Zahle und Ich mir so auch mal was Kaufen will. Ich muss die Besitzerin noch einmal Darauf ansprechen, aber dafür Brauche ich einen "Beweis" das der Sattel nicht Passt... Ohne Sattel ist es Sehr Bequem, aber Ich habe Probleme im Trab bzw (Renn)Galopp sitzen zu bleiben wäre da schoneinmal fast in den Stacheldraht Gefallen wenn die Mähne nicht da wär

0

Was möchtest Du wissen?