Frage von analina1234, 82

wie kann ich besser in der schule sein LETZTES HALBJAHR!?

hay ich bin w (11) und habe eine frage wie kann ich besser in der schule sein das ist mein letztes halbjahr in der 6.klasse und mein notendurchnit war letztes mal nicht so gut habt ihr fielleicht tipps oder triks??

lg analina1234

(sry für rechtschreibfehler)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saki93, 33

Hallo Analina1234,

es gibt viele verschiedene Möglichkeiten deine schulischen Fähigkeiten zu verbessern.

Zum Beispiel hilft oft beim Lernen Musik, oder vielleicht Videos anschauen ( vom Stoff was ihr so durchnimmt ).

Ich mache gerade meinen Handelsfachwirt und lerne Super mit den Hilfsvideos und Karteikarten, die ich mir selber herstelle. 

Achja und nicht ablenken lassen.

Den du hast nur 1 Zukunft, und du entscheidest ob du mal Gut verdienen möchtest, oder jeden davon erzählen möchtest das du nur so knapp über die Runden kommst :-).

Mit freundlichen Grüßen

Athanasios Stylianou

Antwort
von quopiam, 28

Mein Vorschlag: Schreib den Lerninhalt aus den Stunden auf Karteikarten. Stichwortartig, schön gegliedert, so daß Du mit einem Blick das zu Lernende überschauen kannst. Jedes Thema eine Karte. Wenn Dir die Arbeit für allen Stoff zu viel ist, spann ein paar Klassenkameraden ein. Jeder nimmt sich ein Fach vor.

Setzt Euch zusammen und legt Euch die Karten zurecht. Dann lernt ihr, indem Ihr ein Spiel daraus macht - vielleicht so wie bei Günther Jauch oder bei Trivial Pursuit. Stellt Euch gegenseitig Quizfragen über den Stoff. Jeder zieht eine Karte und reihum wird gefragt und geantwortet. Richtige Antworten werden belohnt, vielleicht mit Punkten. Eine bestimmte Anzahl Punkte gibt eine spezielle Belohnung: 50 Punkte eine Kugel Eis oder irgendwas, was Ihr mögt und was nicht ganz so leicht erreichbar ist.

Bei diesem Spiel mußt Du lernen beim Aufpassen in der Schule, beim Schreiben der Karten, beim Formulieren der Fragen, beim Antworten. Also mindestens viermal beschäftigst Du Dich mit dem Stoff quasi ohne besondere Mühe, jedenfalls ohne vor einem Buch oder Skripten zu hocken und zu pauken.

Und nochwas: Mit dieser Methode habe ich seinerzeit - hüstel, ich bin schon ein alter Knochen - meine Noten in mehr als einem Fach von 5 auf 2 gebracht und zwar in einem halben Jahr. Und nicht nur ich. ;-) 

Wie wär's? Viel Glück, q.

Kommentar von analina1234 ,

danke für den super tollen trik

Kommentar von quopiam ,

Gerne, ich hoffe, es hilft Dir sehr... LG, q.

Antwort
von RangerRubber, 38

naja ich würde vor allem auf mündliche beteiligung im unterricht setzen denn die zählt 60% ubd wer gut mitarbeitet ist auch in den arbeiten besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten