Frage von PST1000, 26

Wie kann ich besser für die Schule lernen es dauert immer so lange bis ich was gelernt habe habt ihr irgendwelche Tipps danke schon mal im Voraus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuehlschrank33, 26

kommt auf die Fächer drauf an...

Mathe - übungsaufgaben... Immer und immer wieder

Deutsch - kann man nicht lernen, höchstens durch lesen

Lernfächer wie Reli, Chemie, Physik, Bio etc. also wo ihr Fakten auswendig lernen müsst - da lerne ich immer indem ich die Themen Nochmal in stichpunkten zusammenfasse und alles nochmal durchlese.

Englisch - lerne ich nur indem ich Englische Serien schaue und paar Übungsaufgaben mache

Kommentar von Kuehlschrank33 ,

und, hats geholfen? danke fuer die Hilfreichste Antwort ^^

Antwort
von hertajess, 7

Um arbeiten zu können braucht auch das Gehirn Nahrung. Es wird eh zuerst versorgt vor allen anderen Organen. Wenn aber die Nährstoffe schlecht sind ist auch die Gehirnleistung schlecht. 

Du brauchst also morgens ein selbst gemachtes Müsli in welches zwei bis drei Esslöffel gut weich gekochter Getreidekörner gehören und die gleiche Menge Nüsse. Weiter ist Weißzucker und Weißmehl tabu. Brauner Zucker und Honig enthalten noch wesentliche Nährstoffe ebenso wie Vollkornmehl. 

Abends wirst Du die nächsten Jahre etwa zwei bis drei Mal die Woche eine Mahlzeit aus selbst gezogenen Sprossen gebrauchen können. Bitte halte Dich an die Rezepte die Du online findest da manche Nährstoffe nun mal nur mit Fett aufgenommen werden können die Du jetzt brauchst. 

Lernen funktioniert indem wir uns konzentrieren. Konzentrationsübungen findest Du auf youtube. Wenn ich meine meine Konzentration trainieren zu müssen nehme ich mir Mathe vor. Ich fange mit dem 1 x 1 an und arbeite mich mit vielen Übungen vorwärts. Von Hand auf Papier. Das Ergebnis: Ich nehme anschließend an einem Kurs teil, schreibe mit und brauche danach nicht mehr großartig lernen weil der Stoff im Kopf ist. Ich habe mich konzentriert. Und, oft genug, nach einer Lernstunde erst mal kurz eine Kissendrückübung absolviert. Kurz, also maximal eine halbe Stunde. Nennt sich Kurzzeitschlaf. 

Ob Du nun persönlich Musik brauchst um Dich konzentrieren zu können oder Ruhe ist Deine persönliche Sache. Ob Du vor dem Frühstück am aufnahmefähigsten bist oder kurz vor dem einschlafen ebenso. Dass es verschiedene Lehrmethoden gibt liegt daran dass es eben verschiedene Lernbedürfnisse gibt. Gebe also sowohl bei youtube als auch in die Suchmaske des Browsers Fach und Thema, unter Umständen auch die Klasse, wähle die KOSTENLOSEN Angebote aus mit denen Du leicht lernen kannst, füge sie in eine Linkliste und nutze sie regelmäßig. Und, absolut wesentlich, stelle fest wo Deine Lücken sind. Lücken schafft Schule heute mit politischer Absicht. Mach also kein Drama draus wenn Du eine feststellst sondern schließe sie. 

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann. - Altes Sprichwort

Denn Druck und Zwang schalten das Gehirn ab. - Wissenschaftliche Erkenntnis

Antwort
von sisi16, 21

Hi

Es gibt leider keine Lernregel die bei jedem hilft da jeder anders ist.

Manche lernen wenn man es schreibt andere indem man es laut ausspricht bzw. vorliest. Die einen gehen herum die anderen lernen am besten wenn sie sitzen.

Du solltest immer nur etwa eine halbe Stunde lernen und anschließend eine kurze Pause machen. Außerdem solltest du viel Wasser trinken das fördert die Konzentration

 viel Erfolg beim Lernen

Lg sisi

Antwort
von ValiF, 16

auf alle fälle sauberen arbeitsplatz,
genau wissen was du lernen willst und dir überlegen welche übungen du machen willst und alle möglichen ablenkungen entfernen(bsp. handy pc etc.)

Antwort
von JemandAnonym, 15

Hallo.
Lerne jeden Tag so zwischendurch wenn du Zeit hast.
Rede mit Flüchtlinge auf Englisch. Geh im Internet auf Englische Foren und schreibe da aktiv..
Für andere Fächer:
Nachdem du von der Schule zuhause bist, lerne etwas und am Abend. Das jeden Tag ;D
Viel Spaß
-Ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community