Frage von Jakobfreak37, 18

Wie kann ich bei Word ein transparentes Bild untrasparent machen?

Und zwar habe ich aus dem Internet eine Zeichnung eines Pudels. Der Pudel ist weiß. Wenn ich das Bild jetzt bei Word einfüge und vor den Text wähle und es vor ein anderes Objekt ziehe, sieht man nur die schwarzen Umrisse des Bildes über dem Objekt. Also nicht die eigentlich weiße Füllung. Das weiß des Pudels ist quasi automatisch transparent. Genau das will ich aber nicht. Weiß jemand was ich machen muss, um das weiß sichtbar zu kriegen?

Antwort
von DonCredo, 16

Hi! Bild mit Paint öffnen und als jpg wieder abspeichern und neu importieren. Ich glaube (bin nicht ganz sicher) das wird Dein Problem lösen. Gruss

Kommentar von Jakobfreak37 ,

Problem ist jetzt nur, dass das gesamte Bild nicht mehr transparent ist. Also auch der Hintergrund, der ja transparent sein soll :/

Kommentar von DonCredo ,

okay, das war (mir) klar, sorry, hätte ich erwähnen sollen - das kannst Du über die Bildparameter angehen indem Du den Bildumlauf auf "Durchlauf" stellst ... dann musst Du ggf. über Tabsprünge den Text da drum rum basteln - oder wie auch immer es dann passt. Gruss

Antwort
von PeMarx, 12

oder du legst ein weißes Quadrat drunter

Kommentar von Jakobfreak37 ,

Der Pudel ist aber nicht quadratisch :/ Ich bräuchte wenn schon eine weiße Form, die genau so wie der Pudel aussieht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten