Frage von Kathi11904, 41

Ich habe meinen Hund verloren sie musste eingeschläfert werden. Ich denke jeden Tag an sie. Wie kann ich loslassen ?

Antwort
von kiara36, 32

Ich musste meine auch einschläfern lassen. Warst Du bei der Einschläferung dabei?

Ich gehe davon aus, das Du Deine Hündin sehr geliebt hast.

Aber was meinst Du mit: " ich denke jeden Tag an sie aber ich kann nicht loslassen" ?

Ich habe meine Hündin einschläfern lassen müssen - sie war unheilbar erkrankt und konnte nicht mehr laufen. Die Trauer war anfangs sehr groß und ist heute zeitweise auch in bestimmten Situationen präsent. Aber es war für sie eine Erlösung und sie muss sich nicht mehr quälen. Alles andere wäre purer Egoismus gewesen, sie nicht gehen zu lassen, weil man das Tier liebt. Das hilft mir und ich denke heute noch gerne an sie.

Kommentar von Kathi11904 ,

ich kann sie nicht vergessen das mein ich

Antwort
von Borowiecki, 41

Such eine neu Person die dich weiter in dein Leben begleitet .

Antwort
von hanneshutmacher, 29

Die Frage verstehe ich nicht. Willst du, dass die Person geht oder geht sie von selbst und du kommst damit nicht klar?

Antwort
von Win32netsky, 31

hallo

jemanden, dann die?

Ist etwas schwammig? Ließ doch einmal selbst deine Frage?

Gruß


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten